Digitale Impulse

Der rechtliche korrekte Internetauftritt

Am 14. Juli* findet die dritte Veranstaltung der diesjährigen IHK-Landesinitiative für Einpersonen- und Kleinstunternehmen (EKU) statt. Das Thema dieser Veranstaltung lautet:

Der rechtlich korrekte Internetauftritt

Ein Einblick

Von der Impressumspflicht bis zum Urheberrecht - der rechtlich korrekte Internetauftritt stellt Unternehmer*innen vor eine Vielzahl verschiedener Hürden. Der Vortrag will auf die verschiedenen Rechte und Pflichten der eigenen Internetpräsenz aufmerksam machen. Neben den datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden auch Fallstricke von Abmahnungen sowie Grundzüge des E-Commerce vermittelt. Anhand von Praxisbeispielen wollen wir die Teilnehmer sensibilisieren, sodass entsprechende Fallstricke nicht zur Stolperfalle werden. Über Ihre Teilnahme freuen wir uns!

Diese Veranstaltung ist Teil der Landesinitiative der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern. Eine Teilnahme ist kostenfrei. Mehr Informationen zu dieser Initiaive finden Sie unter: www.ihkrt.de/eku-reihe

*Bitte beachten Sie, dass diese Veranstlatung vom 29.06. auf den 14.07. verschoben wurde.

Leider müssen wir die nächste Veranstaltung der Webinarreihe „Digitale Impulse“ verschieben.

Da unsere Referentin erkrankt ist, können wir die Veranstaltung nicht wie geplant durchführen.

Die gute Nachricht ist, dass aufgeschoben nicht aufgehoben ist. Daher werden wir zeitnah einen Nachholtermin organisieren.

Gerne nehmen wir Sie bereits jetzt auf die Gästeliste auf.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf unter: Vincent Schoch | 07121 201-167 | schoch@reutlingen.ihk.de

 

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

14 Jul 2021 6:00 PM - 7:30 PM

Webinare über Zoom - So funktioniert's

Das Webinar findet über den Software-Anbieter "Zoom" statt. Den Link und die Zugangsdaten, über die Sie an der Veranstaltung teilnehmen können, erhalten Sie direkt nach der verbindlichen Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung einer Kamera zur Teilnahme an dem Webinar nicht zwangsläufig notwendig ist. Hier finden Sie weitere Informationen zu Zoom. Fragen beantwortet Vincent Schoch unter 07121 201-167 oder schoch@reutlingen.ihk.de.

Die nächsten Termine

Mit der Landesinitiative für Einpersonen- und Kleinstunternehmen möchten die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern Kleinstbetriebe unterstützen. Hierfür wurde eine kostenfreie Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Digitale Impulse" mit sechs Webinaren konzipiert.

27.07.2021 Social Media Marketing mit kleinem Budget

31.08.2021 Das strategische 1x1 für Kleinstunternehmen 

28.09.2021 Basics der Buchführung

Ihre Referentin

Dr. Magdalena Jankowska-Gilberg, LL.M.

Dr. Magdalena Jankowska-Gilberg, LL.M.

Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.

Dr. Magdalena Jankowska-Gilberg, Juristin, seit 2020 beschäftigt bei dem Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. , steht sowohl den Unternehmen als auch den Verbrauchern zur Seite bei verschiedenen rechtlichen Fragen aus dem Bereich E-Commerce.

Online-Seminar