Online-Digitalisierungsberatung ("Flying Hub")

Bei der kostenlosen bis zu drei Stunden dauernden Beratung gibt Digitalisierungsexperte Christopher Schmidhofer hilfreiche Tipps und Tricks für die digitale Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Nach der Anmeldung wird ein individueller Termin vereinbart.

Das Beratungsangebot ist eine Dienstleistung des DigitalHubs. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Inhalt & Aufbau

Worum geht es?

In dieser Beratung erhalten Sie Ideen und Tipps, wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen vorantreiben und welchen konkreten Nutzen Sie daraus ziehen können. Dabei ist es egal, ob Sie ein spezifisches Problem besprechen möchten oder einfach generelle Möglichkeiten aufgezeigt bekommen wollen.

Wie läuft die Beratung ab?

Nach der Anmeldung erfolgt durch Rücksprache mit Ihnen die Terminfindung durch den/die BeraterIn. Die individuelle bis zu dreistündige Beratung wird online oder telefonisch durchgeführt.

... und das wars schon!

Viel Spaß & Erfolg wünscht das Flying Hub-Team der Stadt Reutlingen, des Landratsamts Zollernalbkreis und der IHK Reutlingen.

Der DigitalHub Neckar-Alb und Sigmaringen ist ein Projekt mit zahlreichen Partnern zur Unterstützung von Digitalisierungsvorhaben in kleinen und mittleren Unternehmen in unserer Region. Gefördert wird der Hub vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Neben Veranstaltungen für Angestellte und Unternehmer, sind wir auch in der Kinder- und Jugendbildung aktiv und bieten Gründerinnen und Gründern Arbeitsplätze in unserem Coworking Space. Mehr finden Sie unter dns-hub.de.

Der Berater

Christopher J. Schmidhofer

Nach einem Studierenden-Stipendium von Siemens arbeitete Christopher J. Schmidhofer bei Wincor Nixdorf im internationalen Hardware-Rollout, bevor er 2009 den Sprung in die Selbstständigkeit machte. Als selbstständiger Webentwickler und Projektmanager setzte er Webprojekte für Handwerker, für international agierende Verkaufsteams und für einen weltweiten Edelstahlkonzern um. Mit seiner Agentur für digitales Marketing und digitalen Vertrieb unterstützt er verschiedene Kunden aus verschiedenen Branchen bei der Digitalisierung ihrer Öffentlichkeitsarbeit.

Seit 2010 betreibt er den Coworking Spaces unter der Marke „weXelwirken“ und gründete damit schon vor über zehn Jahren den ersten Coworking Space im ländlichen Raum in Deutschland. Aktuell betreibt er mit cowirk.space auch einen virtuellen Coworking Space. Mit seinem Fokus auf den Menschen ist Christopher als Community-Manager, als
Workshop-Facilitator, Mastermind-Moderator, Barcamp-Organisator und als Gründerberater aktiv. Er wurde unter anderem von der Wirtschaftswoche und vom Deutschlandfunk interviewt. Er ist Mitgründer des deutschen Coworking-Verbandes German Coworking Federation e.V. sowie Mitbetreiber des CoWorkLand eG Landesbüro Baden-Württemberg.
 

Christopher J. Schmidhofer berät Sie zu den Themen:

- Digitalisierung ihres Geschäftsmodells
- Digitale Marketing-Strategie
- Digitaler Vertrieb
- Aufbau und Pflege von Communities (Online und Offline)
- Digitale Vernetzung / Networking
- Methoden und Tools für interaktive Events (Virtuell und in Präsenz)
- New Work / Neue Arbeitskultur

Christopher J. Schmidhofer

Christopher J. Schmidhofer