Workshop: Lego Serios Play

Präsenz (2G+Test) | Preis: 150 EUR | Dauer: 240 Minuten inkl. Pause von 30 Minuten

Herzlich Willkommen in unserer Workshop-Reihe zu agilen & modernen Arbeitsmethoden. An diesem Termin widmen wir uns dem Thema Lego Serios Play, einer innovative Problemlösungs-,  Kommunikations- und Kreativmethode, bei der jedes Mitglied aktiv mitwirkt. Referent der Veranstaltung ist Change Manager und LEGO® Serious Play®-Experte Jens Dröge.

Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der Abstandsbestimmungen auf 10 Personen begrenzt.

Anmeldung

Rechnungsdaten der Teilnehmenden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Freiwillige Informationen zur Vorbereitung der Referentin bzw. des Referenten

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Start des Workshops

10 Mar 2022 3:00 PM - 7:00 PM

Workshop-Inhalte

 

Die Digitalisierung ist massiv und sie ist da. Sie erfasst unsere Lebenswelten und auch etablierte Unternehmen und Geschäftsmodelle werden von ihr erfasst. Disruption ist das Stichwort. Mit Hilfe der Methode LEGO® Serious Play® wird in etwa vier Stunden gemeinsam erarbeitet, was ein digitales, innovates Unternehmen auszeichnet und wie sich dieses auf die Unternehmenskultur auswirken kann. Wir wollen erforschen, welche Maßnahmen man ergreifen könnte und was das für das Change Management bedeutet. Und das alles mit Hilfe von bunten Plastiksteinen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen so am Beispiel die Einsatzmöglichkeiten von LEGO Serious Play kennen und bauen ein gemeinsames Modell.

10.03.2022

Workshop in Präsenz inkl. Lego -Kits
von 15:00 bis 19:00 Uhr

150 EUR, Zahlungsart: Rechnung

Der Referent


Jens Dröge ist Change Manager und LEGO® Serious Play® Experte. Er ist selber Innovator und Treiber der Digitalisierung, in dem er einen bisher für online ungeeignet erachteten Prozess erfolgreich in die digitale Welt übertragen hat. Jens Dröge war Projektmanager bei Porsche Consulting und als langjährige Führungskraft bei der Walter AG in Tübingen und Münsingen für das Change Management verantwortlich. Inzwischen ist er selbstständiger Change-Begleiter, Ausbilder für die Methoden LEGO Serious Play und playmobilPRO und Autor der deutschen Standardwerke zu LEGO Serious Play. 

Fördergeber

Diese Veranstaltung ist Teil des Digital Hub Neckar-Alb und Sigmaringen. Einem Projekt zur Förderung der Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region. Der Fördergeber des Hubs ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Würtemberg.

IHK-Coworking Space

Die Veranstaltung findet in unserem Haus der Wirtschaft statt. Hier ist neben zwei Veranstaltungsräumen auch unser eigener Coworking Space untergebracht.