Workshop: Business Model Canvas

Präsenz (2G+Test) | Preis: 150 EUR | Dauer: 240 Minuten inkl. Pause von 30 Minuten

Herzlich Willkommen in unserer Workshop-Reihe zu agilen & modernen Arbeitsmethoden. An diesem Termin widmen wir uns dem Business Model Canvas. Markus Riehl, Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Unternehmerexzellenz, zeigt dabei interaktiv wie man mit diesem Modell neue Geschäftsmodelle & -ideen visualisieren, strukturieren und diskutieren kann.

Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Abstandsbestimmungen auf 10 Personen begrenzt.

Anmeldung

Rechnungsdaten der Teilnehmenden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Freiwillige Informationen zur Vorbereitung der Referentin bzw. des Referenten

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Start des Workshops

23 Feb 2022 3:00 PM - 7:00 PM

Workshop-Inhalte

 

Das Design von Geschäftsmodellen ist für etablierte Unternehmen eine zukunftskritische und zugleich komplizierte Angelegenheit. Oft fehlt hierzu eine Visualisierung als Reflektionsebene und zur Dokumentation des Ist-Zustands sowie die Bereitschaft in interdisziplinären Teams die zukünftigen Anforderungen an das Geschäftsmodell abzuleiten und umzusetzen.

Mit der Methode Business Model Generation und dem Werkzeug des Business Model Canvas kann genau das in einem kreativen und im interaktiven Miteinander erreicht werden. Im Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Methodik durch praktische Anwendung kennen und erhalten wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Anwendung und Umsetzung in ihrem Unternehmen. Sehr gerne arbeiten wir im Workshop auch an einem konkreten Beispiel aus dem Kreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Hierzu bitten wir neben Anmeldung um gesondertes Feedback.

23.02.2022

Workshop in Präsenz
von 15:00 bis 19:00 Uhr

150 EUR, Zahlungsart: Rechnung

Der Referent


Markus Riehl ist Gründer und Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Unternehmerexzellenz mit Sitz in Reutlingen. Seit über 15 Jahren berät er Solopreneure, Startups und KMUs. Er ist als Cofounder am Aufbau mehrerer Startups beteiligt. Hierbei nutzt er sein in über 500 Beratungsprojekten entwickeltes und erfolgreich angewandtes Methodenwissen ebenso wie seine praktische Erfahrung als Berater, Coach und Unternehmer.

Fördergeber

Diese Veranstaltung ist Teil des Digital Hub Neckar-Alb und Sigmaringen. Einem Projekt zur Förderung der Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region. Der Fördergeber des Hubs ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Würtemberg.

IHK-Coworking Space

Die Veranstaltung findet in unserem Haus der Wirtschaft statt. Hier ist neben zwei Veranstaltungsräumen auch unser eigener Coworking Space untergebracht.