Webinar: Prüfungsangst, Blackout & Co. – Möglichkeiten und Grenzen von Prüfenden

Viele Prüflinge bringen zur Prüfung nicht nur ihr erlerntes Wissen mit, sondern auch Prüfungsangst. Ein bisschen „Lampenfieber“ gehört vor Prüfungen oft dazu und stellt in der Prüfung meist kein Problem dar. Im Gegenteil: Es steigert sogar die Aufmerksamkeit und Konzentration und schärft den Fokus.

Extreme Prüfungsangst hingegen kann dazu führen, dass sogar Prüflinge mit Fachwissen und hoher Handlungskompetenz plötzlich von einem Blackout heimgesucht werden. Im Webinar erfahren Sie, wie Sie als Prüferinnen und Prüfer mit Prüfungsangst und Blackouts umgehen können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Prüfungsteam der IHK Reutlingen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

2. März 9 - 16:30 Uhr (MEZ)

Programm

Rechtliche Aspekte im Kontext Prüfungsangst

Prüfungsangst verstehen – eine kurze Einführung:

  • Ursachen und Wesen von Prüfungsangst und Blackout
  • Symptome und Verhaltensauffälligkeiten bei Prüflingen

Korrekter Umgang mit sozial unangepasstem Verhalten:

  • Möglichkeiten und Grenzen in der Prüferrolle
  • Do´s und Dont´s beim Thema Prüfungsangst

Referent

Martin Exner