USA-Beratung: Recht & Steuern

Deutsche Unternehmen, die den Markteinstieg in den USA planen oder bestehende US-Geschäfte ausweiten möchten, müssen die Rechtslage kennen:
Was gilt es bei der Firmengründung zu beachten? Welche steuerrechtlichen Besonderheiten gelten für Ihr Unternehmen? Wie kann das Produkthaftungsrisiko minimiert werden?

Diese und zahlreiche weitere Fragen zu der aktuellen Rechtslage sowie zu steuerrechtlichen Themen beantworten Ihnen unsere Experten beim USA-Beratungstag.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Sandra Schorrer, schorrer@reutlingen.ihk.de, 07121 201-221 auf.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

2. Februar 9:30 - 12:30 Uhr (MEZ)

Die Themenschwerpunkte werden von den Referenten je nach Wünschen und Bedarfen der teilnehmenden Unternehmen gesetzt und vertieft.

1) Aktuelle Rechtsfragen für deutsche Unternehmer

•   Vertrieb & Tochtergesellschaften

•   Industrieansiedlungen – Subventionen

•   Mitarbeitereinstellung – Besonderheiten des US Arbeitsrechts

•   Arbeitserlaubnis – Aktuelle Entwicklungen

•   Entsendung für Montagearbeiten

•   Haftung & Prozeßrisiko – Verklagt, was nun?

 

2) Aktuelle Steuerfragen für deutsche Unternehmer

•   Überblick Steuerrecht in den USA

•   Geschäftstätigkeit ohne US-Tochtergesellschaft – Das Betriebsstättenrisiko

•   Geschäftstätigkeit mit US-Tochtergesellschaft – Die steueroptimale Rechtsform

•   Sales & Use Tax (Umsatzsteuer)

Hans-Michael Kraus

Hans-Michael Kraus

Rechtsanwalt-Germany Attorney at Law
Smith, Gambrell & Russell

Herr Kraus ist als Rechtsanwalt sowohl in der Bundesrepublik als auch den USA zugelassen und seit 1983 als Partner und Leiter der Internationalen Rechtsabteilung bei Smith, Gambrell & Russell mit der betriebsrechtlichen und steuerlichen Beratung deutscher Industrie in den USA tätig.
Florian Darmstadt

Florian Darmstadt

Partner
Rödl & Partner USA

Herr Darmstadt ist U.S.-Amerikanischer Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (CPA) bei Rödl & Partner USA. Er ist Leiter der Steuerberatung in Houston. Seine Beratungsschwerpunkte sind u. a. Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen, Steuerstrukturberatung für den US-Markteintritt ausländischer Investoren, US Steuerberatung und US Wirtschaftsprüfung.

Ansprechpartnerin: Frau Sandra Schorrer

Parkmöglichkeiten finden Sie am Hauptgebäude der IHK sowie im fußläufig entfernten Parkhaus "Pomologie".