AHK-Beratertag USA

Am 19. März haben Unternehmen die Möglichkeit, umfassende Beratung zu Geschäftstätigkeiten in den USA zu erhalten. 

In kurzen Sessions werden rechtliche und steuerliche Aspekte des US-Geschäfts, Markteintritt, Logistik, US-Banking sowie Personalentsendung und -gewinnung thematisiert. Zudem stehen die Expertinnen und Experten von AHK Chicago, Rödl & Partner, Wintrust Bank Chicago, Gebrüder Weiss und weiterer Institutionen für Fragen zur Verfügung.

 

Die Veranstaltung wird durchgeführt von der IHK Reutlingen gemeinsam mit der AHK Chicago. 

Foto: Weissblick – Fotolia.com

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

USA-Beratungstag

19. März, 10:00 - 16:00 Uhr (MEZ)

Programm

10 Uhr 
US-Markteintritt, Marketing und erfolgreiche Kommunikation
Anna Hack, AHK Chicago 

Firmengründung und rechtliche Aspekte des US-Geschäfts
Timo Rehbock, Partner, Barnes & Thornburg LLP

11 Uhr
Steuern meistern in den USA
Matthias Amberg, Partner, Rödl & Partner USA

Gut versichert - Produkthaftung und Versicherungsschutz in den USA
Daniel Reck, Vice President International Services, Johnson Kendall & Johnson

12 Uhr 
Mittagessen und Netzwerken

13 Uhr
Visa und Mitarbeiterentsendung
Norma Brenne Henning, J.D., Attorney at Law - Licensed in Florida and Minnesota, Henning Law Firm, PLLC

Logistische Abwicklung - Import/Export, Lieferketten und Lagerhaltung
Merlin Dow, Sales Manager, Gebrüder Weiss Inc Transport and Logistics

14 Uhr
Geschäftskonto und Besonderheiten im US-Banking
Christoph Schneider, Wintrust Bank Chicago

Finanzierung von Investitionen in den USA 
Svenja Buss, Regional Sales Manager, Deutsche Leasing USA

15 Uhr 
Erfolgreiche Personalgewinnung in den USA
Nathalie Rusznyak, Recruiting & Consulting Services, AHK Chicago

Haus der Wirtschaft

Ansprechpartnerin: Sandra Schorrer