IHK- Wahlpodium zur Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Gerne laden wir Sie im Vorfeld zum IHK-Wahlpodium zur Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis 290 (Tübingen) ein.

20. September 2021 | 18-20 Uhr
Videokonferenz über Zoom

Es diskutieren:

  • Julian Grünke (FDP)
  • Heike Hänsel MdB (Die Linke)
  • Christian Kühn MdB (Die Grünen)
  • Ingo Reetzke (AfD)
  • Dr. Martin Rosemann MdB (SPD)
  • Staatsministerin Annette Widmann-Mauz MdB (CDU)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme als Stimme der Wirtschaft!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

20 Sep 2021 6:00 PM - 8:00 PM

Zum Wahlkreis 290 Tübingen gehören:

Der Landkreis Tübingen sowie die Gemeinden Bisingen, Burladingen, Grosselfingen, Hechingen, Jungingen und Rangendingen aus dem Zollernalbkreis.

Dr. Daniela Eberspächer-Roth
IHK-Vizepräsidentin und Vorsitzende IHK-Gremium Tübingen

Dr. Jens Jasper
Geschäftsführung IHK-Gremium Tübingen

Julian Grünke | Kandidat der FDP zur Bundestagswahl 2021
Heike Hänsel MdB | Kandidatin der Linken zur Bundestagswahl 2021
Christian Kühn MdB | Kandidat der Grünen zur Bundestagswahl 2021
Ingo Reetzke | Kandidat der AfD zur Bundestagswahl 2021
Dr. Martin Rosemann MdB | Kandidat der SPD zur Bundestagswahl 2021
Staatsministerin Annette Widmann-Mauz MdB | Kandidatin der CDU zur Bundestagswahl 2021

Dr. Wolfgang Epp
Hauptgeschäftsführer
IHK Reutlingen

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass zu dieser Veranstaltung die Presse eingeladen ist und anwesend sein wird. Sie müssen also damit rechnen, dass Ihr Vor- und Nachname, Bild- und Tonaufnahmen und Chatinhalte der Presse zugänglich sind und im Rahmen der Bericht-erstattung in Printmedien, Internet und ev. in Social-Media Kanälen verwendet werden. Personenbezogene Daten (Name, Bild- und Tonauf-nahmen) sind bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar und insbesondere durch Suchmaschinen auffindbar, eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann nicht ausgeschlossen werden.

Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich am Tag der Veranstaltung unter einem Buchstabenkürzel einzuloggen, Kamera- und Mikrofon auszuschalten und unter dem verwendeten Buchstabenkürzel über die Chatfunktion Fragen schriftlich zu stellen.

Das IHK-Wahlpodium finden virtuell über Zoom statt.

Ansprechpartner
Dr. Jens Jasper | 07121 201-233 | jasper@reutlingen.ihk.de