Infoveranstaltung TRIZ

Wollen Sie systematisch innovativ sein? Methodisch kreativ? Mehr Ideen zu technischen Problemen haben?

Die Schulung in der „Theorie des erfinderischen Problemlösens“ - kurz TRIZ - bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen bunten Blumenstrauß an Werkzeugen, die zur Analyse von technischen Problemen und der kreativen Lösung der daraus entstehenden Aufgaben verwendet werden können. 

In dieser Online-Info-Veranstaltung bekommen Sie einen Überblick, was die Methode leisten kann und was nicht. Die in den Schulungen vermittelten Werkzeuge werden kurz vorgestellt und erläutert, damit Sie entscheiden können, ob das Wissen für Sie oder Ihr Unternehmen hilfreich sein könnte. 

Die Veranstaltung findet virtuell über Zoom statt. Den Zugangslink erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

Zielgruppe: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Problemlöser (m/w/d) zu technischen Problemen in Ihren Unternehmen sind, Entwicklungsleiter (m/w/d) und Personalverantwortliche, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Mitarbeiter (m/w/d) doppelt bis dreifach so kreativ zu machen

Anmeldung

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Veranstaltungsstart

27. Februar 2023 13 - 14 Uhr (MEZ)

Weitere Infos

27.02.2023

Kurze Vorstellung und Erläuterung von in den Schulungen (TRIZ Level 1 und TRIZ Level 2) vermittelten Werkzeugen und Inhalten

keine

Jennifer Stroppel

Telefon: 07121 201 - 318

Mail: stroppel@reutlingen.ihk.de