Webseminar: Richtig einreihen

Um falsche Steuerfestsetzungen zu verhindern und unerlaubte Ausfuhren zu vermeiden, brauchen Unternehmen die richtige Warennummer für ihre Waren – sowohl für den Export (Zolltarifnummer) als auch den Import (Codenummer). Das ist allerdings keine einmalige Angelegenheit: Jedes neue Produkt könnte eine neue Nummer benötigen, der Code der Kombinierten Nomenklatur (KN) wird jährlich neu herausgegeben und auch Änderungen des Harmonisierten Systems (HS) stehen in regelmäßigen Abständen an.

Zielgruppe: Angestellte, die mit Import und Export zu tun haben

Preis: 140 € (IHK-Mitglied) | 160 € (Nicht Mitglied)

Mit der Rücksendung dieser Anmeldung und Empfang der Anmeldebestätigung sind Sie als Teilnehmer vorgemerkt. Bitte stornieren Sie schriftlich. Bei Absage eine Woche vor Veranstaltungs-beginn erstatten wir den Rechnungsbetrag abzüglich einer Stornogebühr von € 15,00. Bei Absage danach erstatten wir den halben Rechnungsbetrag. Bei Stornierungen am Tag der Veranstaltung und bei Fernbleiben ohne vorherige Absage erfolgt keine Erstattung. Sie sind damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten für die Veranstaltungsabwicklung sowie für spätere Teilnehmerinformationen gespeichert und verarbeitet werden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Richtig einreihen

07 Dec 2021 9:00 AM - 12:30 PM

Seminarinhalt


Einführung in das Zolltarifrecht

• Einreihungsvorgang und -beispiele
• Die Allgemeinen Vorschriften (AV1 bis AV6)
• Die verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA) und die Änderungen durch den UZK
• Möglichkeiten einer Software

 

 

Referent

Johannes Lieb | Business Development AEB Seminare

Als Diplom Physiker kam er 1997 zum Unternehmen und arbeitete sich sofort tief in das Außenwirtschaftsrecht ein. Seine profunden Kenntnisse und die jahrelange Begleitung von AEB Kunden machten ihn zu einem umfassend gebildeten Dozenten mit dem Blick für die Praxis, der von Weiterbildungsträgern wegen seines Gespürs für die Bedürfnisse der Wirtschaft angefragt wird.

Informationen zum Webseminar


Am Veranstaltungstag können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einloggen. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr.

Die Einwahldaten gibt es automatisch mit der Anmeldebestätigung.

Mikrofon und Kamera sollten beim Eintritt in die Veranstaltung ausgeschaltet sein. Gerne versuchen wir, Fragen während der Veranstaltung aufzugreifen.