Wo steht der Feuerlöscher? Brandschutz im Unternehmen

Mit über 20 Prozent gehören Feuer und Naturkatastrophen zu den größten Schadensursachen für Unternehmen. Nach einem Brand überleben auf lange Sicht meist nur gut ein Drittel aller Unternehmen. Es gilt also, sich davor möglichst gut zu schützen.

In dem Vortrag beim Treffen des IHK-Netzwerks Sicherheit am 19. September macht Kreisbrandmeister Wolfram Auch anhand von Beispielen auf Brandschutzmängel und deren Behebung bzw. Vermeidung aufmerksam. Außerdem geht er auf die wesentlichen Eckpunkte des betrieblichen Brandschutzes ein und weist auf die Pflichten der Unternehmer hin.   

 

IHK-Netzwerke
Gut informiert. Besser vernetzt.

Foto: Brian Jackson - Fotolia.com

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen.

Für Rückfragen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. Saskia Lovrenovic, 07121 201-281, netzwerke@reutlingen.ihk.de

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Netzwerk Sicherheit

19. September, 16:00 - 19:00 Uhr (MESZ)

IHK-Netzwerk Sicherheit

Das IHK-Netzwerk Sicherheit bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich umfassend über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und -vorschriften zu informieren. Die Teilnahme am Netzwerk Sicherheit kostet pro Kalenderjahr 390 € zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. Dafür können an jeder der mindestens sechs stattfindenden Veranstaltungen bis zu vier Mitarbeiter/-innen aus einem Unternehmen teilnehmen.

Bei Rückfragen zur Teilnahme am Netzwerk melden Sie sich gerne bei Saskia Lovrenovic (netzwerke@reutlingen.ihk.de, 07121 201-281).

 

Programm

Dierk Wanke, IHK Reutlingen

Wolfram Auch, Kreisbrandmeister Reutlingen

Wolfram Auch

Diplom-Betriebswirt (FH)
Ausbildung zum gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst,
seit 2011 Kreisbrandmeister und Abteilungsleiter Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt Reutlingen

 

Forum der IHK Reutlingen

Hinweis: Besucherparkplätze auf dem IHK-Gelände sind vorhanden. Alternative Parkmöglichkeiten gibt es im etwa drei Gehminuten entfernten Parkhaus Pomologie, Alteburgstraße 11, 72762 Reutlingen.
Achtung: Der Parkautomat nimmt nur Karten und Münzgeld an!