IHK-Netzwerk Bau- und Immobilienwirtschaft

Wohnraum und Gewerbe: Welche Trends sind in Zukunft wichtig?

Bei dieser Veranstaltung am 7. März wird Professor Dr. Alfred Ruther-Mehlis auf zukünftig wichtige Entwicklungen in der Baubranche eingehen mit dem Fokus auf Wohnen und Gewerbe.

Themen des Abends sind unter anderem neue Wohnarten wie Co-Living, Wohnen auf Zeit und Clusterwohnen. Zudem wird er beleuchten, wie die Transformation der Wirtschaft bestehende und neue Gewerbegebiete beeinflussen wird. 
Weitere Fragestellungen sind: Ist die getrennte Betrachtung von Arbeiten und Wohnen noch zeitgemäß? Was lässt der neue Landesentwicklungsplan zum Thema Fläche erwarten? Freuen Sie sich auf interessante Einblicke! 

 

IHK-Netzwerke
Gut informiert. Besser vernetzt.

Neu: IHK-Netzwerke-Joker

Sie haben Interesse an weiteren Themen und Kontakten über Ihr Netzwerk hinaus? Der Newsletter „Joker IHK-Netzwerke“ informiert Sie über anstehende Veranstaltungen aller IHK-Netzwerke sowie weitere ausgewählte Veranstaltungsformate. Zur Anmeldung 

Foto: roxcon – Fotolia.com

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Netzwerk Bau- und Immobilienwirtschaft

7. März, 17:30 - 20:00 Uhr (MEZ)

Programm

 

17:30 Uhr: Impulsvortrag

Wohnraum und Gewerbe: Welche Trends sind in Zukunft wichtig?
Prof. Dr. Alfred Ruther-Mehlis
 

Anschließend: Get-together

Referent

 

Prof. Dr. Alfred Ruther-Mehlis war nach seinem Studium zum Stadt- und Regionalplaner als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung tätig. Seit 2002 ist er Professor für Stadtplanung an der Hochschule in Nürtingen-Geislingen und seit über 20 Jahren Gesellschafter des Instituts für Stadt- und Regionalentwicklung.

Prof. Dr. Alfred Ruther-Mehlis

Prof. Dr. Alfred Ruther-Mehlis