Wasserstoff - Global bis Lokal

25.05.2022 | Energieerzeugung mit Wasserstoff

Beim dritten Treffen des IHK-Netzwerks Wasserstoff möchten wir den Blick auf Energiegewinnung mit Fokus Wasserstoff richten.
Der erste Teil der Veranstaltung richtet den Schwerpunkt auf die Wasserstoffherstellung und dessen Distribution. Wo wird Wasserstoff synthetisiert (werden) und wie kommt er zu uns in die Region Neckar-Alb?
Der zweite Teil der Vorträge richtet sich auf die Synthese. Wie kann die Dekarbonisierung gelingen? Wissenschaftler der Uni Tübingen geben einen Überblick über die Synthesemethoden und deren Produkte (H2, Methanol, Ammoniak etc.), bis zu neuen Ansätzen und interessanten Erkenntnissen aus der Grundlagenforschung.

 

 

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Wasserstoff 3. Netzwerktreffen

May 25, 2022 3:00PM - 6:00PM (MESZ)

Wasserstoff - Global bis Lokal

Mario Ledic, MBA
Director Governmental and External Affairs
ANDRITZ Repräsentanz Berlin

Christoph Diehn  
Energiepolitik & H2-Transformation
terranets bw GmbH

Dr.-Ing. Florian Gruschwitz LL.M.
Business Development – Power Segment
MAN Energy Solutions SE

Dr. Florian Laible
Institut für Angewandte Physik
Eberhard Karls Universität Tübingen

Dr. Matthias May
Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Eberhard Karls Universität Tübingen