IHK-Netzwerk Projektmanagement

Projekte über Landesgrenzen hinweg: Interkulturelle Kommunikation

Die Zusammenarbeit in Unternehmen und deren Projekte werden immer internationaler. Mit der kulturellen Diversität von Projektbeteiligten kommt zu dem ohnehin schon komplexen Vorhaben 'Projekt' eine weitere Dimension hinzu, die die gemeinsame Arbeit bestimmt und nicht selten für Vorurteile, Missverständnisse und Unrecht sorgt. Andererseits kann sie aber auch eine Quelle für bereichernde, erfolgreiche und zukunftsorientierte Projekterfahrungen sein. In dieser Veranstaltung wird der Fokus auf die interkulturelle Kommunikation im Projekt gelegt und es werden Wege beschrieben, den entstehenden Herausforderungen zu begegnen.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Antonia Hettinger, hettinger@reutlingen.ihk.de, 07121 201-256.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Netzwerk Projektmanagement

Sep 27, 2022 5:30PM - 8:00PM (MESZ)

Programm

 

Impulsvortrag "Projekte über Landesgrenzen hinweg: Interkulturelle Kommunikation"
Tinka Meier, Projektcoach und Projektmanagement-Trainerin
___________________________________________________________________

Get together

 

 

 

 

 

Referentenprofil

Tinka Meier ist zertifizierte Projekmanagement-Trainerin und Projekt-Coach. Sie berät seit 2010 Projektleiter*innen, Projektmitarbeiter*innen sowie Führungskräfte und war als Projekt- und Programmleiterin in den Bereichen IT, Logistik und Eventmangement sowohl im In- als auch im Ausland tätig. Aufgrund Ihrer internationalen Berufserfahrung beschäftigt Sie sich verstärkt mit dem Thema "Interkultureller Kompetenz" und unterstützt auch hier Projekte und Projektmanager.

Tinka Meier

Tinka Meier