Chancen in der Importabwicklung

Preis: 265,00 € (IHK-Mitglied) | 285,00 € (Nicht Mitglied)

Bei einer Einfuhr in den freien Verkehr fallen verschiedene Abgaben an: Zölle, Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer. Nicht alle Einfuhren müssen zwingend in den freien Verkehr gehen. Das Nutzen von Besonderen Verfahren kann Einsparpotenzial bieten. Vergleichen Sie Ihre Möglichkeiten.

Zielgruppe: Zollverantwortliche und Sachbearbeiter/innen im Importbereich

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

13 Oct 2021 9:00 AM - 5:00 PM

Das lernen Sie

Sie wollen die unterschiedlichen Meldeverfahren bei der Zollanmeldung verstehen und die jeweiligen Vorteile kennenlernen? Außerdem möchten Sie verstehen, auf welcher Basis die Abgaben berechnet werden und zugleich über Möglichkeiten nachdenken, wie diese minimiert werden können. Welche Vorteile habe ich dazu durch Veredelungsverfahren? Oder durch ein eigenes Zolllager? Diese Fragen an die Praxis sollen angesprochen werden.

Weitere Infos

Anhand von Fallbeispielen und Übungen vermitteln wir Ihnen einen praxisnahen Einstieg in die Importabwicklung. Sie erhalten einen Überblick über die Einfuhrabfertigung sowie über mögliche zollrechtliche Vereinfachungen im Verfahrensablauf. Außerdem erfahren Sie die Möglichkeiten, die sich mit einem Zolllager- oder Veredelungsverfahren ergeben.

Sollten Sie sich für einen Workshop entscheiden, erleben Sie die Vorteile von IT hautnah: Sie können selbst Zollanmeldungen simulieren.

11.10.2021

  • Die Einfuhrwaren gem. UZK
  • Verfahrensrechtliche Vereinfachungen
  • Besondere Verfahren
  • Berechnung von Werten und Abgaben
  • Rechtsgrunslagen
  • Einsatz von Software

Preis für IHK-Mitglieder: 265,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 285,00 €

13.10.2021

Tagesseminar mit PC (bitte bringen Sie ihren eigenen Laptop zur Veranstaltung mit)
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Herr Johannes Lieb | Business Development AEB Seminare

IHK-Teilnahmebescheinigung