Informationsveranstaltung | Bausteine für die Zukunft: Kontaktdatenerfassung und Impfung

Die Corona-Lage erfordert weiter ein strategisches Management, um sicher und gut durch die Pandemie zu kommen. Neben dem Testen spielen dabei vor allem zwei Bausteinen eine wichtige Rolle: die elektronische Kontaktdatenerfassung und das Impfen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir in dieser IHK-Informationsveranstaltung die praktischen Möglichkeiten zur elektronischen Kontaktdatenerfassung mit der Luca-App vorstellen und die ersten Erfahrungen mit betrieblichen Corona-Impfungen diskutieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Sie findet digital statt, die Einwahldaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf (netzwerke@reutlingen.ihk.de, 07121 201-224).

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Kontaktdatenerfassung und Impfung

16 Jun 2021 10:00 AM - 12:00 PM

Kontakt

IHK Netzwerkbüro
Telefon: 07121 201-224
netzwerke@reutlingen.ihk.de

Agenda*

10:00 - 10:05 Uhr Begrüßung | IHK Reutlingen
10:05 - 10:30 Uhr Kontaktdatenerfassung mit der Luca-App | Harald Fladischer | Luca-App
10:30 - 10:45 Uhr Die dritte Impfsäule I – Corona-Impfungen in Betrieben: Modellprojekt im Kammerbezirk der IHK Reutlingen | N. N. | Erbe Elektromedizin GmbH Tübingen / Rangendingen
10:45 - 11:00 Uhr Die dritte Impfsäule II – Corona-Impfungen in Betrieben: Die Kantine als Impfzentrum | Jochen Renner (Werksleiter Hohenstein-Oberstetten) | Schwörer Haus KG
11:00 - 11:15 Uhr Die dritte Impfsäule III – Corona-Impfungen in Betrieben: Kreative Lösung für eine schnelle Immunisierung | Sebastian Büchert (Geschäftsführer) | Bentley InnoMed GmbH

(*Änderungen vorbehalten)

Referierende

Harald Fladischer

Harald Fladischer

Harald Fladischer unterstützt im Luca-Team das Bundesland Baden-Württemberg und die Betriebe bei der Nutzung der Luca-App.
Sven Kettner

Sven Kettner

Sven Kettner ist Global Vice President HR bei der Erbe Elektromedizin GmbH. In dieser Funktion gestaltet er den Umgang des Unternehmens mit der Coronavirus-Pandemie und managt die vielfältigen Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten.
Jochen Renner

Jochen Renner

Jochen Renner ist seit 2001 bei der SchwörerHaus KG beschäftigt und seit 2013 als Werksleiter für den Standort Hohenstein-Oberstetten verantwortlich.
Sebastian Büchert

Sebastian Büchert

Sebastian Büchert ist ein erfüllter Familienmensch, netzwerkender Betriebswirt und passionierter Geschäftsführer der Bentley InnoMed GmbH. Überzeugt von Leadership through Strategy, Involvement & Empowerment.