Fachkräftegewinnung aus dem Ausland –
"Hand in Hand for International Talents" für die IT und Elektro-Branche

Der Fachkräftemangel hat sich in IT-, Informatik und Elektroberufen deutlich verstärkt und verschärft sich angesichts der demografischen Entwicklung weiter. Unternehmen aus diesen Branchen benötigen zudem qualifiziertes Personal für die Mitgestaltung der digitalen Transformation und der Energiewende. Eine große Chance bietet hier die Gewinnung von Fachkräften aus Drittstaaten.

In diesem Webinar lernen Sie das Projekt „Hand in Hand for International Talents“ kennen: Das Projekt verfügt über einen Pool an qualifizierten Fachkräften mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung, einem zertifizierten Deutsch-Niveau und anerkanntem Berufsabschluss.

Bei der Veranstaltung stehen zudem Expertinnen der IHK Reutlingen, der IHK Region Stuttgart, des Welcome Services Stuttgart und der Handwerkskammer Stuttgart für Ihre Fragen zur Verfügung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Internationale Fachkräfte gewinnen

15. Februar 14:30 - 16 Uhr (MEZ)

Der Fachkräftemangel hat sich insbesondere in IT- und Elektroberufen in den letzten Jahren deutlich verstärkt und wird sich angesichts der demografischen Entwicklung weiter verschärfen. Unternehmen aus diesen Branchen gestalten zudem die digitale Transformation und die Energiewende aktiv mit und benötigen dafür qualifizierte Mitarbeiter:innen. Eine große Chance bietet hier die Gewinnung von Fachkräften aus Brasilien, Indien und Vietnam.

In der Veranstaltung lernen Sie das Projekt „Hand in Hand for International Talents“ kennen: Das Projekt verfügt über einen Pool an qualifizierten Fachkräften mit mind. zwei Jahren Berufserfahrung, einem zertifizierten Deutsch-Niveau von B1 und einem mindestens teilweise anerkannten Berufsabschluss. Im Projekt wird Ihr Unternehmen bei der Rekrutierung von Fachkräften aus Indien, Vietnam und Brasilien sowie bei der Organisation der Einreise unterstützt.

Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über die mit der Fachkräftegewinnung aus Drittstaaten verbunden Prozesse und die Möglichkeiten der Unterstützung durch das Projekt sowie durch die beteiligten Partner.

Anmeldung über www.wrs.region-stuttgart.de/handinhand

Veranstaltungsinhalte

  • Unterstützung der Fachkräftegewinnung aus dem Ausland durch das Projekt „Hand in Hand for International Talents“ von der Fachkräftesuche, über Matching und digitales Kennenlernen bis hin zu Visumverfahren und Einreise
  • Vorstellung von vermittelbaren Fachkräften aus dem Kandidatenpool des Projekts (u. a. Fachinformatiker, Industrieelektriker, Elektroniker (m/w/d))
  • Unterstützungsangebote bei der Integration vor Ort und im Betrieb


Zielgruppe
Unternehmerinnen und Unternehmer, Personalverantwortliche aus Unternehmen mit Personalbedarf in IT- und Elektroberufen. 

Veranstalter
Dies ist eine Kooperationsveranstaltung der IHK Reutlingen, der Handwerkskammer Region Stuttgart, der IHK Region Stuttgart, des Welcome Service Region Stuttgart.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Web-Seminarreihe „Fachkräftesicherung mit der IHK“ statt – www.fachkraeftesicherung.ihk.de/veranstaltungen.

Das Pilotprojekt „Hand in Hand for International Talents“ ist ein Kooperationsprojekt von DIHK und Bundesagentur für Arbeit, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Virtuelle Veranstaltung