Veranstaltungsreihe – digital vor Ort bestehen!

Muss es immer Bargeld sein?

Welche Vor- und Nachteile gibt es beim Angebot von Kartenzahlungen gegenüber Bargeld? Welche Voraussetzungen gelten hierfür und welche Kosten entstehen dabei und wie sind diese im Vergleich zu den Kosten von Bargeld zu bewerten?

Dieses Seminar zeigt Schritt für Schritt, wie Händlerinnen und Händler Kartenzahlungen in ihrem stationären Geschäft akzeptieren können.

Die kostenfreie Veranstaltungsreihe "Digital vor Ort bestehen!" für den Einzelhandel, Gastgewerbe und Dienstleistungsunternehmen ist eine gemeinsame Initiative der IHK Reutlingen, des Digital Hubs Neckar-Alb & Sigmaringen, den Wirtschaftsförderungen der Region Neckar-Alb, dem Kompetenzzentrum Handel und dem Kompetenzzentrum Augsburg.

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

20 Oct 2021 7:00 PM - 8:30 PM

Webinare über Zoom - So funktioniert's

Das Webinar findet über den Software-Anbieter "Zoom" statt. Den Link und die Zugangsdaten, über die Sie an der Veranstaltung teilnehmen können, erhalten Sie direkt nach der verbindlichen Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung einer Kamera zur Teilnahme an dem Webinar nicht zwangsläufig notwendig ist. Hier finden Sie weitere Informationen zu Zoom. Fragen beantwortet Vincent Schoch unter 07121 201-167 oder schoch@reutlingen.ihk.de.

Die kostenfreie Veranstaltungsreihe "Digital vor Ort bestehen!" für den Einzelhandel, Gastgewerbe und Dienstleistungsunternehmen ist eine gemeinsame Initiative der IHK Reutlingen, des Digital Hubs Neckar-Alb & Sigmaringen, den Wirtschaftsförderungen der Region Neckar-Alb und des Kompetenzzentrums Handel.

Ihr Referent

Dr. Ernst Stahl

Dr. Ernst Stahl

Kompetenzzentrum Augsburg

Dr. Ernst Stahl ist Gesellschafter sowie Director der ibi research GmbH im Competence Center Digital Commerce & Payment. Das Institut bildet seit 1993 eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis und forscht bzw. berät zu Fragestellungen rund um Finanzdienstleistungen und den Handel.

Online-Seminar