Seminar: Gründung kompakt

Das halbtägige Seminar „Gründung kompakt“ bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einstieg zum Thema berufliche Selbstständigkeit. Dabei wird der Referent auch auf persönliche Geschäftsmodelle eingehen und so für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen individuellen Mehrwert schaffen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich mit gleichgesinnten Unternehmerinnen und Unternehmern zu vernetzen und auszutauschen.

Weitere Informationen zu IHK-Gründungsangeboten gibt es hier.

Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Gründerinnen und Gründer, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

IHK-Referent: Victor Pauls

Die Veranstaltung wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

 

Foto: fotogestoeber – stock.adobe.com

Wichtig: Voraussetzung für eine Seminarteilnahme ist das Vorliegen eines unterschriebenen ESF-Fragebogens. Dieser darf jedoch sehr gerne am Veranstaltungstag selbst vor Ort ausgefüllt werden. Eine ausreichende Anzahl an Fragebögen wird hierfür bereitgehalten.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Gründung kompakt

2. Mai, 9:00 - 15:30 Uhr (MESZ)

Programm

Unser Seminar „Gründung kompakt“ bietet einen Überblick über die verschiedenen Aspekte einer Gründung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, welche Themen auf sie als Unternehmerin bzw. Unternehmer zukommen und wie man mit ihnen umgeht.

Dabei wird unser Referent auf persönliche Geschäftsmodelle eingehen und so einen individuellen Mehrwert schaffen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen und sich mit gleichgesinnten Unternehmerinnen und Unternehmern zu vernetzen und auszutauschen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erhalten die Präsentationsfolien sowie weitere gründungsbezogene Broschüren und Unterlagen. Wünschen Sie außerdem die Ausfertigung eines Teilnahmezertifikats, klicken Sie bitte im obigen Registrierungsformular auf das entsprechende Feld. 

Folgende Themen werden in diesem Seminar angesprochen:

  • Planung der Gründung
  • Rechtliche Aspekte der Gründung
  • Rechtsformwahl
  • Rechtsnormen für das operative Geschäft
  • Steuern
  • Mitarbeiter
  • Versicherungen
  • Marketing
  • Controlling
  • Kalkulation
  • Jahreserfolgsrechnung
  • Finanzierung
  • Förderung
  • Soziale Absicherung
     

Für organisatorische Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07121 201-713 oder per E-Mail an gruendung@reutlingen.ihk.de gerne mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Informationen für Gründerinnen und Gründer gibt es auch auf unserer Internetseite.