IHK-Unterrichtung für Aufsteller von Glücksspielgeräten mit Gewinnmöglichkeiten

Wer Glückspielautomaten aufstellen will, kann mit der Teilnahme an der IHK-Unterrichtung den notwendigen Sachkundenachweis für den Betrieb nach § 33c GewO erhalten. Diese Veranstaltung vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern grundlegende Kenntnisse der Gewerbeordnung und Spielverordnung, des Spielhallenrechts der Länder und des Jugendschutzrechts.

Zielgruppe: Interessentinnen und Interessenten, die Glückspielautomaten aufstellen wollen

IHK-Unterrichtung Aufsteller von Glücksspielgeräten mit Gewinnmöglichkeiten, § 33c GewO

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnehmerzahl ist pro Unterrichtungstermin begrenzt.
  • An der Unterrichtung kann nur teilnehmen, wer über ausreichend Deutschkenntnisse verfügt. Sie verstehen/sprechen schlecht Deutsch?
    Dann ist eine Teilnahme nur mit einem Dolmetscher möglich. Bitte bringen Sie diesen selbst mit.
  • Erst ab Zahlungseingang sind Sie verbindlich zur Unterrichtung angemeldet. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der eingehenden Zahlungen berücksichtigt, bis die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.
  • Die Unterrichtungsgebühr müssen Sie bei Nicht-Erscheinen ohne Absage trotzdem begleichen.
  • Bei Ihrer Registrierung am Tag der Unterrichtung müssen Sie sich durch Vorlage Ihres gültigen Reisepasses/Personalausweises ausweisen.
    Bitte bringen Sie diesen mit.
  • Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme bei einer verspäteten Ankunft nicht mehr möglich ist!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Dienstag

14 Dec 2021 10:15 AM - 3:30 PM

Informationen

INHALTE

  • Gewerbeordnung und Spielverordnung
  • Spielhallenrecht der Länder
  • Jugendschutzrecht

 
KOSTEN

  • 150 Euro

 
VERANSTALTUNGSORT

  • IHK Reutlingen | Online über Zoom
     

IHK Reutlingen

Ansprechpartner
Lisa De Santis, 07121 201-274, desantis@reutlingen.ihk.de