Digitale Impulse

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag kostenfreie Online-Veranstaltungen für Einpersonen- und Kleinstunternehmen.

Am Donnerstag, 30. März um 16 Uhr findet der Auftakt der Webinar-Reihe für 2023 statt. Das Thema:
 

Durchblick im Förderdschungel
Die wichtigsten Förderprogramme für Selbstständige und Kleinstunternehmen 2023


Die Teilnahme an der Reihe "Digitale Impulse" ist kostenfrei!

Diese Veranstaltung ist Teil der Landesinitiative der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern.Mehr Informationen zu dieser Initiative finden Sie unter: www.ihkrt.de/eku-reihe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

30. März 16 - 17:30 Uhr (MESZ)

Das Webinar

Inhalt

In Deutschland gibt es ca. 5.000 verschiedene Förderprogramme. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Überblick schnell verloren geht. In diesem Webinar stellen wir Ihnen die wichtigsten Förderprogramme für Einpersonen- und Kleinstunternehmen (EKU) vor. Hausbankverfahren, De-minimis oder Mittelabruf - wir erläutern die wichtigsten Begrifflichkeiten. Zusätzlich erfahren Sie unter anderem:

  • Welche Arten der Förderung gibt es?
  • Welche neuen Förderprogramme gibt es?
  • Welche Förderprogramme sind passend für mich und mein Unternehmen?
  • Wie gehe ich bei der Beantragung von Fördermitteln vor?


Die Teilnahme an der Reihe "Digitale Impulse" ist kostenfrei!
Diese Veranstaltung ist Teil der Landesinitiative der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern. Eine Teilnahme ist kostenfrei. Mehr Informationen zu dieser Initiative finden Sie unter: www.ihkrt.de/eku-reihe
 

Technik

Das Webinar findet über einen Livestream statt. Den Link, über den Sie an der Veranstaltung teilnehmen können, erhalten Sie nach der Anmeldung. Während des Livestreams können Fragen über Mentimeter gestellt werden.
Weitere Informationen zur Livestream-Funktion erhalten Sie von Vincent Schoch unter 07121 201-167 oder schoch@reutlingen.ihk.de.

Die EKU-Landesinitiative 2023

Mit der Landesinitiative für Einpersonen- und Kleinstunternehmen möchten die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern Kleinstbetriebe unterstützen. Hierfür wurde im Rahmen der EKU-Landesinitiative erneut eine kostenfreie Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Digitale Impulse" mit sechs Webinaren konzipiert. Die EKU-Landesinitiative findet am 28. September 2023 ihren Abschluss mit dem in Präsenz stattfindenden EKU-Kongress in Stuttgart.

Die Impulsgeberinnen und -geber


 

Vincent Schoch

Vincent Schoch

IHK Reutlingen

Vincent Schoch koordiniert für den Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag die Landesinitiative für Einpersonen- und Kleinstunternehmen. Herr Schoch begleitet diese Folge der Reihe "Digitale Impulse" als Moderator.
Jeannette Klein

Jeannette Klein

IHK Reutlingen

Jeannette Klein ist bei der IHK Reutlingen im Bereich Existenzgründung und Unternehmensförderung tätig. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit berät Sie regelmäßig Einpersonen- und Kleinstunternehmen bei Fragen der Finanzierung und Förderung.

Ihr Ansprechpartner