Digitale Impulse

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag wieder kostenfreie Online-Veranstaltungen für Einpersonen- und Kleinstunternehmen. Am Mittwoch, 12. Oktober findet das nächste Webinar statt zum Thema:

Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Eine positive Konflikt- und Streitkultur entwickeln

Bei Selbstständigen können im Kontakt mit Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern wie in anderen Lebensbereichen Konflikte entstehen. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Analyse von Konflikten, zeigt anschaulich die Gesprächsführung in schwierigen Situationen und beschreibt eine positive und kooperative Auseinandersetzung. Ziel ist, für sich und Andere eine positive Konflikt- und Streitkultur zu entwickeln.

Diese Veranstaltung ist Teil der Landesinitiative der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern. Eine Teilnahme ist kostenfrei. Mehr Informationen zu dieser Initiaive finden Sie unter: www.ihkrt.de/eku-reihe

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Oct 12, 2022 4:00PM - 5:30PM (MESZ)

Livestream Webinare - So funktioniert's

Das Webinar findet über einen Livestream statt. Den Link, über den Sie an der Veranstaltung teilnehmen können, erhalten Sie nach der Anmeldung. Während des Livestreams können Fragen über Mentimeter gestellt werden. Weitere Fragen zur Livestream-Funktion beantwortet Vincent Schoch unter 07121 201-167 oder schoch@reutlingen.ihk.de.

Die nächsten Termine

Mit der Landesinitiative für Einpersonen- und Kleinstunternehmen möchten die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern Kleinstbetriebe unterstützen. Hierfür wurde eine kostenfreie Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Digitale Impulse" mit sechs Webinaren konzipiert.

30.11.2022 Die Kunst der Rhetorik im Verkauf

Ihre Referentin

Heiderose Kast

Heiderose Kast

Diplom-Psychologin

Frau Kast ist klinische Psychologin an Kliniken und Reha-Zentren, Dozentin an Berufsschulen, Kursleiterin in der Erwachsenenbildung und Lehrbeauftragte an Hochschulen.

Online-Seminar