Akademie IT-Recht

Daten in der Cloud (Online-Veranstaltung)

Cloud & SaaS – Modelle zum Kostensparen und Effizienzsteigern? Bei der Verwaltung von IT-Services sind für viele Unternehmen Applikationen als Software-as-a-Service (SaaS) verbreitet, doch welche Vorteile bietet die Cloud-Infrastruktur insgesamt in der Praxis? Sind die Daten sicher, wenn Speicherplatz, Rechenkapazität oder Software-Anwendungen vom eigenen Computer in die Cloud verlagert werden? Wer ist in der Krise verantwortlich, z.B. bei Datenverlust? Welche vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten gibt es zur Absicherung?
 
Rechtsanwalt Dr. Thomas Degen von der Kanzlei Jordan & Wagner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wird in seinem Vortrag über Anforderungen, Chancen und Risiken bei Cloud- und SaaS-Verträgen referieren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Perspektiven des Betreibers und des Kunden einnehmen.

Kosten: 50,00€ pro Teilnehmer/in

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Daten in der Cloud

09 Feb 2022 4:00 PM - 6:00 PM

Inhalte im Überblick


I. Cloud in Zahlen – Businessmodelle, technische und betriebswirtschaftliche Grundlagen
II. Cloud im Recht – Vertragsrechtliche Perspektive und Einflussmöglichkeiten der Vertragsgestaltung
III. Cloud im Fokus – IT- und datenschutzrechtliche Anforderungen
IV. Cloud in der Praxis – Risikomatrix Nutzen und Risiken

 

Ihre Ansprechpartnerin für die Veranstaltung ist:
Natalie Trück
Tel. 07121 201-227
trueck@reutlingen.ihk.de

Referent

Dr. Thomas A. Degen

Dr. Thomas A. Degen

Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV Süd (DSB-TÜV)
Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (DHBW)