Akademie IT-Recht

Apps und M-Commerce (Online-Veranstaltung)

ABSAGE: Die Veranstaltung kann aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden.

M-Commerce hat in den vergangenen Jahren dem E-Commerce deutlich den Rang abgelaufen. Und das ist eine folgerichtige Entwicklung – mit Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie jederzeit und an jedem beliebigen Ort shoppen gehen, Transaktionen durchführen oder Ihren Besuch im stationären Laden vorbereiten. Auf der anderen Seite bietet M-Commerce Unternehmen riesige Wachstumschancen und die Möglichkeit, konventionelle Kanäle zu ersetzen – ein Umstand, der auch nach der Coronakrise anhalten dürfte. Eine heruntergeladene App garantiert dem Unternehmen permanente Präsenz bei den Nutzern, die nach einer Studie 37% mehr Geld ausgeben, als jene Kunden, die über keine entsprechende App verfügen.

Doch was ist beim M-Commerce in rechtlicher Hinsicht zu beachten? Welche Pflichten sind beim Betrieb einer App umzusetzen?

Herr Rechtsanwalt Dr. Degen von der Kanzlei Jordan & Wagner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wird in seinem Vortrag über die Erfolgsfaktoren des M-Commerces und die rechtlichen und gestalterischen Parameter bei Apps referieren sowie einen Ausblick auf Zukunftstrends werfen.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Apps und M-Commerce

23 Feb 2022 4:00 PM - 6:30 PM

Inhalte im Überblick

I. Die M-Commerce-Erfolgsfaktoren
Online shoppen – überall und jederzeit

  1. Usability
  2. User Experience
  3. Technologie-Einsatz: App vs. responsive/mobile Website – Smartphone vs. Tablet
  4. Mobile Pluspunkte: Permanentverfügbarkeit, Tools, Augmented Reality
  5. Konvergenz der Medien / Omnichannel
     

II. Die rechtlichen und gestalterischen Parameter bei Apps

  1. App-Vertrieb: kostenpflichtig vs. kostenlos
  2. App-Store – Endnutzer-Vertrag
  3. App-Entwicklung
  4. App-Informationspflichten
  5. Apps und Datenschutz
  6. Apps und Urheberrecht
  7. Apps und Haftung
     

III. Ausblick: Zukunftstrends


Ihre Ansprechpartnerin für die Veranstaltung ist:
Natalie Trück
Tel. 07121 201-227
trueck@reutlingen.ihk.de

Referent

Dr. Thomas A. Degen

Dr. Thomas A. Degen

Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV Süd (DSB-TÜV)
Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (DHBW)