Umsatzsteuer aktuell - neue Herausforderungen im Rechnungswesen

Vom kleinen Familienbetrieb bis hin zum weltweit agierenden Großkonzern – auf Online-Handel kann heute kaum ein Unternehmen verzichten. Doch der Boom stellt die Betriebe vor neue Herausforderungen, mit oder ohne One-Stop-Shop-Verfahren. Im IHK-Webinar gibt Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Marion Trieß einen kompakten Überblick über die Umsatzsteuerreform im Online-Handel mit den daraus resultierenden Anforderungen für das Rechnungswesen. Nachdem sie im Anschluss über weitere Neuerungen im Umsatzsteuerrecht informiert, steht die Referentin abschließend für Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung.

 

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Umsatzsteuer aktuell - neue Herausforderungen im Rechnungswesen

07 Oct 2021 2:00 PM - 4:30 PM

Inhalte


In der Online-Veranstaltung am 7. Oktober werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über folgende Themen informiert:

  • Übersicht über die größten Reformen der Umsatzsteuer im Online-Handel
  • Anforderungen an die Aufbereitung der notwendigen Daten im Rechnungswesen
  • Neuerungen bei bestimmten B2C-Dienstleistungen in der EU
  • Neuerungen bei Veranstaltungsleistungen
  • Gutscheine im Umsatzsteuerrecht und im Rechnungswesen 
  • Klarstellung bei Werklieferungen und Montagelieferungen
  • Weitere aktuelle Änderungen

Referentin

Marion Trieß

Marion Trieß

Wirtschaftsprüferin,
Steuerberaterin

AUREN KG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
in Rottenburg am Neckar

Die Veranstaltung findet virtuell über Zoom statt.

Ansprechpartner
Josi Bender | 07121 201-251 | bender@reutlingen.ihk.de