TRIZ Level 2

Preis: 2.780,00 € (IHK-Mitglied) | 3.330,00 € (Nicht-Mitglied)
Artikelnummer: TZR-23-4053-1

Innovationsfähigkeit steigern - Marktvorsprung ausbauen.

Geschäftsführer, Führungskräfte, Entwicklungsingenieure, Innovationsmanager und Produktmanager aus allen Branchen lernen aufbauend auf den bekanntesten TRIZ-Tools aus dem TRIZ-Level 1 - Kurs weitere Werkzeuge kennen. Mit Hilfe der methodischen Werkzeuge (Innovationsprinzipien, Widerspruchstabelle, Separationsprinzipien etc.) werden Innovationsziele planbar und die Suche wird genau auf das zu lösende Problem fokussiert. Das spart Zeit und Geld, steigert die Innovationsfähigkeit und baut den Marktvorsprung aus.
Zielgruppe: Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Führungskräfte, Entwicklungsingenieure, Innovationsmanager und Produktmanager aus allen Branchen

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Seminarstart

13. November 2023 8:30 Uhr - 17. November 2023 13 Uhr (MEZ)

Das lernen Sie

Durch die TRIZ-Methodologie können Probleme systematisch und schnell angegangen werden. Sie regt zu neuem und anderem Denken an: Innovationsfähigkeit steigern - Marktvorsprung ausbauen.

Weitere Infos

06.11.2023

  • Rekapitulation des Level 1 Wissens
  • Ursachenanalyse (Advanced)
  • Feature Transfer (Advanced)
  • Stoff-Feld-Analyse und 76 Standardlösungen
  • Einführung in ARIZ-85C
  • S-Kurven-Analyse
  • Funktionsanalyse für Prozesse inklusive wertanalytische Betrachtung der Prozesse

Preis für IHK-Mitglieder: 2.780,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 3.300,00 €

 

2480,00 Euro für Netzwerkmitglieder Forschung und Entwicklung

 

Start am 13.11.2023


13.11.- 17.12.2023
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 17:30 Uhr
Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr

Dr. Robert Adunka TRIZ Master (Level 5)

IHK-Zertifikat und MATRIZ-Zertifikat

Präsenz Vollzeit