Wiederkehrende Unterweisung nach DGUV §3 für elektronisch unterwiesenes Personal

Preis: 290, € (IHK-Mitglied) | 360,00 € (Nicht-Mitglied)
Artikelnummer: TSR-21-4011-1

Damit das Unfallrisiko in den Betrieben minimiert wird, ist es notwendig, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 3 ihre Kenntnisse regelmäßig auffrischen. Die jährliche Pflichtunterweisung gemäß DGUV §3 hilft, Gefahren vorzubeugen. Zudem ist es eine gute Gelegenheit das Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. So steuern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezielt riskanten Verhaltensweisen entgegen und erhöhen die Betriebssicherheit in ihrem Unternehmen.

Zielgruppe: elektronisch unterwiesenes Personal

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

22 Mar 2022 9:00 AM - 5:00 PM

Weitere Infos

21.03.2022

  • Aufgaben und Pflichten gemäß DGUV §3 und VDE-Bestimmungen
  • Grundlagen des elektrischen Stromes
  • Gefahrenschwerpunkte und Schutzmaßnahmen
  • Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen
  • Sicherstellen des ordnungsgemäßen Zustands elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Wiederkehrende Prüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
  • Erste Hilfe bei Elektrounfällen

Preis für IHK-Mitglieder: 290,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 360,00 €

22.03.2022

Tagesseminar,
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Herr Barann

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz Vollzeit