LWL12 Splei├čtechnik im Glasfasernetz

Preis: 1.000,00 €
Artikelnummer: TSR-21-1018-14.

Aktiv den Ausbau von Glasfasernetzen vorantreiben - als gut qualifizierte Fachkraft

Zielgruppe: 

Das Modul richtet sich an technische Fachkräfte für die Durchführung und Überwachung von Spleißarbeiten im Glasfasernetz.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

15 Jun 2021 8:00 AM - 16 Jun 2021 4:00 PM

Das lernen Sie

Die Inhalte des modularen Weiterbildungskonzepts Glasfasertechnik richten sich nach der Wertschöpfungskette der Netzebene 3.

Die in Modul LWL10 vermittelten Kenntnisse werden speziell im Bereich Spleißtechnik durch praktische Übungen vertieft.
Der/die Teilnehmer*in ist in der Lage, Spleißarbeiten selbst durchzuführen bzw. zu beurteilen (Bauüberwachung).

Weitere Infos

Absetzen unterschiedlicher Glasfaserkabel

Faservorbereitung und Reinigung

Verbinden unterschiedlicher Fasertypen (G.652/G.657) durch thermischen Spleiß

Spleißschutzund Ablage in Spleißkassette

Spleißarbeiten im Glasfasernetz

Preis für IHK-Mitglieder: 1.000,00 €

Spleißtechnik im Glasfasernetz | 15.06.21 - 16.06.21 | 08:00 - 16:00 Uhr | Netze BW Schulungszentrum | Kurt-Schuhmacher-Straße 35, 73728 Esslingen

 

IHK-Seminarbescheinigung

  • Kenntnisnachweis zur Fachkraft Glasfaserinstallation (VDE)

Präsenz berufsbegleitend