LWL 10 Grundlagen der Glasfasertechnik

Preis: 1.600 €
Artikelnummer: TSR-21-1018-1.

Aktiv den Ausbau von Glasfasernetzen vorantreiben - als gut qualifizierte Fachkraft

Zielgruppe: 

Das Modul richtet sich an technische Fachkräfte für den Ausbau und den Betrieb von Glasfasernetzen sowie Netzplaner und Projektleiter für die Realisierung und Überwachung der Baumaßnahmen.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

01 Feb 2021 8:00 AM - 04 Feb 2021 3:00 PM

Das lernen Sie

Die Inhalte des modularen Weiterbildungskonzepts Glasfasertechnik richten sich nach der Wertschöpfungskette der Netzebene 3.

Die Teilnehmer erhalten eine fundierte Einführung in die Glasfasertechnik. Die erworbenen Kenntnisse bilden die Grundlage für fachgerechte Installationen und Messungen in Glasfasernetzen.

Weitere Infos

Vorteile der Glasfaser

Überblick über den Aufbau von Glasfasernetzen

Lichtleitung und Aufbau der Glasfaser

Dispersion und Dämpfung

Glasfasertypen und Glasfaserkabel

Lösbare und nicht lösbare Verbindungstechnik

Praktischer Einstieg in die Spleißtechnik

Einstieg in die LWL-Messtechnik (OTDR)

Preis für IHK-Mitglieder: 1.600,00 €

Grundlagen der Glasfasertechnik | 01.02.21 - 04.02.21 | 08:00 - 15:00 Uhr | Netze BW Schulungszentrum | Kurt-Schuhmacher-Straße 35, 73728 Esslingen

 

Kenntnisnachweis zur Fachkraft Glasfaserinstallation (VDE) für die Teilnahme an den Vertiefungsmodulen LWL03 (Bau), LWL05 (Betrieb) und LWL11 (Messtechnik), LWL12 (Spleißtechnik)

Farbsichtigkeit und räumliches Sehvermögen

sehr gutes Verständnis der deutschen Sprache (B2 Niveau)

Präsenz berufsbegleitend