Messen, Prüfen und Lehren im industriellen Bereich

Preis: 380,00 € (IHK-Mitglied) | 450,00 € (Nicht Mitglied)
Artikelnummer: TSR-20-4018-2

Das Seminar ermöglicht den Teilnehmern, technische Zeichnungen richtig zu interpretieren und die gewonnenen Informationen entsprechend einzusetzen.

Zielgruppe: An- bzw. ungelernte Mitarbeiter der metall- verarbeitenden Industrie, Facharbeiter.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

06 Oct 2020 6:00 PM - 07 Oct 2020 9:15 PM

Das lernen Sie

Der Einsatz und die Auswahl bzw. die Anwendung verschiedenster Messmittel gehört nicht nur in den Bereich der Qualitätskontrolle, sondern an jeden Arbeitsplatz in der produzierenden Industrie.

Im Seminar erlernen Sie anhand von praktischen Werkstücken den Umgang und Einsatz der Messwerkzeuge. Hierbei wird der gemessene Wert mit der Vorgabe der technischen Zeichnung verglichen und das Ergebnis in ein Messprotokoll eingetragen.

Weitere Infos

06.10.2020

Technische Kommunikation

  •  Zeichnungen lesen

 

Toleranzen, Messen, Prüfen und Lehren

  • Messen mit dem Messschieber
  • Messen mit der Bügelmessschraube
  • Messen mit der 2-Punkt Innenmessschraube
  • Messen mit der 3-Punkt Innenmessschraube
  • Messen mit dem Winkelmesser
  • Umgang mit der Messuhr
  • Umgang mit dem Höhenreißer
  • Grenzlehrdorn

 

Kosten: 380,00 € (IHK-Mitglied) | 450,00 € (Nicht IHK-Mitglied)

Start am 06.10.2020
06.10.2020 und 07.10.2020

von 18:00 bis 21:15 Uhr

Herr Löwel

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz Teilzeit