Akquise-Experte IHK

Preis für IHK-Mitglieder: 3.390,00 EUR | Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 4.100,00 EUR
Artikelnummer: SZR-22-1030-2

In diesem Lehrgang wird thematisiert, wie Zielkunden identifiziert und analysiert werden. Zudem werden die Methoden und „Touchpoints“ anschaulich erklärt, über die mit der definierten Zielgruppe Kontakt aufgebaut und eine professionelle Ansprache erfolgen kann. Die Methoden reichen von der telefonischen oder persönlichen Kaltakquise über Social-Media-Maßnahmen bis zum SEO- und SEA-Marketing. Näher beleuchtet werden zudem die Faktoren, die von einem passgenauen Angebot zum letztendlichen erfolgreichen Abschluss führen und wie systematisch neue zufriedene Kunden gewonnen und gebunden werden können.  

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Verkäuferinnen und Verkäufer, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer und Selbstständige, die über viele Jahre erfolgreich tätig sind, aber merken, dass die bisher angewendeten Methoden aufgefrischt werden müssen. Außerdem ist dieser Lehrgang für Vertriebseinsteiger und für Existenzgründer empfehlenswert.

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

27 Jun 2022 9:00 AM - 26 Jul 2022 5:00 PM

Das lernen Sie

Neukundengewinnung ist ein zentrales Thema für alle Unternehmen – heute mehr denn je! Neue digitale Vertriebskanäle haben sich entwickelt – dennoch ist die persönliche Akquisition in vielen Branchen immer noch zielführend. Erfolgreiche Neukundengewinnung über den richtigen Kanal, mit einer professionellen Methodik und einer zielgruppenorientierten Ansprache ist planbar.

Weitere Infos

26.06.2022

Modul 1 – Planung der Akquisemaßnahmen

  • Grundlagen für die Gewinnung von potenziellen Neukunden
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Akquise
  • Positionierung für die erfolgreiche Neukundengewinnung
  • Bedürfnisse der Zielgruppe – Buyer Persona-Methode
  • Alleinstellungsmerkmale definieren
  • Bedarfsorientierte Ansprache der potenziellen Kunden

 

Modul 2 – Akquisemethoden, analoge Touchpoints und Kanäle

  • Die Leadqualifizierung – vom Cold Lead zum Warm Lead
  • Sales Funnel - Ihre Akquise gezielt steuern
  • Phasen der Customer Journey
  • Definition Touchpoints
    • Präsentation am Point of Sale - mit allen Sinnen begeistern

    • Networking - geben und nehmen

    • Telefon-Kaltakquise 

    • Kaltakquise beim potenziellen Kunden vor Ort

    • Messen - Neukundengewinnung mit und ohne eigenen Stand

    • Empfehlungsmarketing - die elegante Art der Akquise

  • Erfolgreich die Conversion Rate steigern

 

Modul 3 – Akquisemethoden, digitale Touchpoints und Kanäle

  • Die eigene Homepage als Akquisetool
    • Technische Grundlagen
    • Auswahl des Content Management System für Ihr Vorhaben.
    • Benutzerfreundlichkeit (User Experience/ User Interface)
  • SEO-Marketing
    • Planung und Durchführung von Keyword-Analysen
    • Definition On-Page und Off-Page
    • Mehr Vertrauen schaffen durch Backlinks
    • Systematischer Aufbau lokaler Sichtbarkeit
    • Die Relevanz optimierter Texte
  • Soziale Medien
    • Unterschiede der Online Buyer Personas
    • Grundlagen der Social Media Plattformen
    • Definition von Social Media-KPIs
    • Anleitung zu einem Content Plan
    • Erstellung von Content (Tools, Formate, Bildergrößen)
    • Monitoring der Vorgänge
  • SEA-Marketing
    • Kampagnenübersicht oder „Wie erstelle ich eine Kampagne?“
    • Erstellung einer Budgetplanung für SEA-Marketing
    • Werbeanzeigen die es in sich haben
    • Google Analytics – Kontrolle der Maßnahmen auf der Homepage

 

Modul 4 - Kommunikation Face to Face, telefonisch sowie in virtuellen Meetings

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Bedeutung der verbalen und non-verbalen Kommunikation
  • Rhetorik, Fragen und Fragetechniken
  • Vertrauen aufbauen durch Rapport, Pacing und Leading
  • Unterschiede zwischen Präsenz- und Remote-Verhandlungen
  • Technische Souveränität in Remote-Meetings
  • Sicher und authentisch in Online-Meetings wirken
  • Zielgruppenorientierte Vorbereitung virtueller Präsentationen

 

Modul 5 - Vom passenden Angebot bis zum erfolgreichen Abschluss

  • Persönlichkeits- und Kundentypen und wie Sie mit ihnen verhandeln
  • Vertrauensaufbau mit einem Buying-Center
  • Vertrauensaufbau in Gesprächen - persönlich, telefonisch und remote  
  • Ein perfektes Angebot – auf was Sie achten sollten
  • Die professionelle Einwandbehandlung
  • Verhandlungsstrategien und -techniken
  • Kaufsignale und der erfolgreiche Abschluss
  • After Sales und Kundenbindung

Kosten:
IHK-Mitglieder: 3.390,00 €
Nicht IHK-Mitglieder: 4.100,00 €

Start am 27.06.2022
27.06.- 26.07.2022

  • Montag, 27.06.2022
  • Dienstag, 28.06.2022
  • Montag, 04.07.2022
  • Dienstag, 05.07.2022
  • Montag, 11.07.2022
  • Dienstag, 12.07.2022
  • Montag, 25.07.2022
  • Dienstag, 26.07.2022

jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr

René Czaker und Andreas Kerbel

IHK-Zertifikat

Präsenz Vollzeit