Exportmanager IHK - Online und Präsenztermine

Preis: 1.995,00 € (IHK-Mitglied) | 2.395,00 € (Nicht Mitglied) zzgl. 290,00 € Test- und Zertifikatsgebühr
Artikelnummer: SZR-21-1014-1

Beim Seminar zum "Exportmanager IHK" lernen Sie alles rund um das Thema Export und Zoll. Unter anderem, wie Lieferprozesse aus Zollsicht aussehen.
Um Ihr IHK-Zertifikat zu erhalten, steht am Ende des neuntägigen Seminars ein Abschlusstest an.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen in Unternehmen, die sich verantwortlich mit Zoll-, Import- und Export-Fragen und Dokumenten befassen.

 

 

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

21 Jun 2021 9:00 AM - 10 Jul 2021 5:00 PM

Weitere Infos

20.06.2021

Außenwirtschaftsrecht im Zoll- und Außenhandel

  • Überblick rechtliche RahmenbedingenExportkontrolle
  • Internationaler Handel
  • Institutionen für den Außenhandel
  • Basics im Zollrecht
  • EU-Binnenmarkt Überblick
  • Aufgaben und Verantwortung aller Beteiligten

 

Zoll, Warenursprung und Präferenzen

  • Zollverfahren
  • Überführung zum freien Verkehr
  • Versandverfahren

 

Warenursprung und Präferenzen

  • Grundlagen des Ursprungsmanagement
  • (Langzeit-)Lieferantenerklärungen
  • Interessenkonflikt und Abwägeprozess bei der Präferenzkalkulation
  • Nicht präferenzieller Ursprung

 

Praxis: Exportkontrolle Verbote und Genehmigungspflichten der Exportkontrolle

  • Embargoarten
  • Genehmigungspflichten beim Export von gelisteten Gütern
  • Genehmigungspflichten beim Export von nicht gelisteten Gütern
  • Genehmigungsverfahren

 

Best-Practice:

  • Compliance durch richtige Organisation

 

Lieferprozesse aus Zollsicht

  • umsatzsteuerrechtlichen Problemstellungen
  • außenwirtschaftsrechtlichen Kontrollpflichten
  • Zollprozesse und Zollabwicklung

 

Risikobewertung in der Supply Chain Supply Chain Risks and Security: Risiken bewerten und dagegen steuern

  • Kriterien für die Risikobewertung in der Supply Chain erarbeiten
  • Neben Compliance, Reliability und Produktschutz
  • Maßnahmenkatalog aufstellen

 

Organisation und Reporting in der Zoll & Exportkontrolle

  • zielgerichtetes Reporting
  • Berichtserstellung
  • Kennzahlen
  • Dokumentation der Vorgänge und Nachweisbarkeit bei Prüfungen
  • Aufbewahrungsfristen/Archiv
  • Stammdaten-Management Strafbarkeit und Haftung

Kosten:
1.995,00 € (IHK-Mitglied) | 2.395,00 € (Nicht IHK-Mitglied)
zzgl. 290,00 € Test- und Zertifikatsgebühr

Start am 21.06.2021
jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr

21.06.2021 - Präsenz
22.06.2021 - Präsenz
23.06.2021 - Präsenz
01.07.2021 - online
02.07.2021 - online
03.07.2021 - online
08.07.2021 - online
09.07.2021 - Präsenz
10.07.2021 - Präsenz mit Abschlusstest

 

Herr Schmidbaur

IHK-Zertifikat

Präsenz Teilzeit