AGM Health Pilot IHK

Preis: 2.970,00 € (IHK-Mitglied) | 3.560,00 € (Nicht Mitglied)
zzgl. 290,00 € Test- und Zertifikatsgebühr
Artikelnummer: SZR-21-1012-3

Bewegungsmangel ist ein zentrales Problem der modernen Digitalgesellschaft. Die berufliche Tätigkeit erfolgt sitzend, bewegungsarm und ist viel zu häufig einseitig und ungesund. Rücken- und Gelenkschmerzen, Augenprobleme und Kopfschmerzen, körperliches und psychisches Missbefinden sind häufig Folgen. Fehlt Bewegung und Wohlbefinden am Arbeitsplatz, sinkt die Leistungsfähigkeit und Motivation.

Dieses Seminar hilft den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dabei, dem vorzubeugen. Zudem wird vermittelt, was Unternehmen alles zum Thema Arbeitsschutz wissen müssen.

Zielgruppe: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

21 Sep 2021 9:00 AM - 13 Nov 2021 7:00 PM

Das lernen Sie

  • Gesunde Mitarbeiter, die in einer gesunden Unternehmung arbeiten
  • Verbesserte Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit
  • Wohlbefinden und hohe Mitarbeiterzufriedenheit
  • Arbeitgeberattraktivität und Imagegewinn für das Unternehmen
  • Körperliche und psychische Gesundheit (Prävention)
  • Senkung der Arbeitsunfähigkeitstage, Fehler und Produktionsausfälle
  • Gesundheitsmanagement in der Unternehmung strukturieren und optimieren
  • Agiles Gesundheitsmanagement als Projekt von Arbeitnehmern und Führungskräften
  • Förderung und Unterstützung der Eigenverantwortlichkeit für gesundheitsbewusstes Verhalten
  • Steigerung des Betriebsklimas und damit der intrinsischen Arbeitsmotivation sowie Leistungsfähigkeit
  • Gestaltung gesundheitsfördernder Arbeitsbedingungen (Ergonomie, Infrastruktur, Bewegungsstationen, Bewegungsräume)

Weitere Infos

20.09.2021

Sie lernen unter anderem:

  • BGM/AGM (Struktur, Aufbau, verantwortliche Personen)
  • Kosten-Nutzen, wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Unterscheidung BGF, BGM, BEM
  • Gesetzliche Bestimmungen Arbeitsschutz (Arbeitsschutzgesetz, Vorgaben, Sicherheitsbeauftragte, Gefährdungsbeurteilung, Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII)
  • KUM, größere Unternehmungen: betriebliche Grundlagen (Organisation des BGM, typische Handlungsbedingungen (Geschäftsführung, Personalleiter)
  • BGM-Netzwerk im Betrieb: Betriebsarzt, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsrat, BEM Beauftragte, Schwerbehindertenvertretung, Auszubildendenvertretung, etc.
  • Wirtschaftliche Kennzahlen – Bewertung, Controlling, Chancen und Grenzen
  • BGM innerhalb des Prozess Management, Change Management und Erfahrungsmanagements
  • Physische und psychische Arbeitsbelastungen/Wohlbefinden
  • Erstellung eines BGM-Maßnahmenplanes in Phasen (12 Monate)
  • Prävention Praxis nach § 20 SGB V - Bewegung

Kosten: 2.970,00 € (IHK-Mitglied) | 3.560,00 € (Nicht IHK-Mitglied)
zzgl. 290,00 € Test- und Zertifikatsgebühren

21.09.2021

Level 1: Business Hewalth - Basic Executive
- 21.09.2021 - 12.- 19.00 Uhr
- 23.09.2021 - 09.- 17.30 Uhr
- 24.09.2021 - 09.- 17.30 Uhr

Level 2: Business Health - Advanced Executive
- 12.10.2021 - 12.- 19.00 Uhr
- 13.10.2021 - 09.- 17.30 Uhr
- 14.10.2021 - 09.- 17.30 Uhr

Level 3: Business Health - Expert
- 09.11.2021 - 12.- 19.00 Uhr
- 10.11.2021 - 09.- 17.30 Uhr
- 11.11.2021 - 09.- 14.00 Uhr

Abschlusstest
- 12.11.2021 - 09.- 18.00 Uhr
- 13.11.2021 - 09.- 18.00 Uhr - nur bei Bedarf

Herr Anrich

IHK-Zertifikat

Präsenz Vollzeit