Betriebskostenabrechnung für Wohnimmobilienverwalter - Grundlagen

Preis: 295,00 €
Artikelnummer: SSR-22-2199-2

Praxistraining für die Erstellung von Betriebskostenabrechnungen

Die formal richtige und rechtssichere Betriebskostenabrechnung ist die Grundlage für eine effiziente Hausverwaltung und entscheidet zu großen Teilen über den wirtschaftlichen Erfolg des Verwaltungsunternehmens. In diesem Seminar vertiefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Fachwissen und verinnerlichen anhand gesetzlicher Vorgaben und praktischer Beispiele die Schritte für die Erstellung einer Betriebskostenabrechnung.

Zielgruppe: Wohnimmobilienverwalter und Wohnimmobilienverwalterinnen

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

12 Oct 2022 9:00 AM - 5:00 PM

Das lernen Sie

Die Teilnehmer:

  • erhalten Routine in der effizienten Erstellung der Betriebskostenabrechnung sowohl für Eigentümer als auch für Mieter
  • gewinnen Zeit und erhöhen den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Verwaltungsunternehmens
  • bilden sich gem. Anlage 1 der MaBV weiter

 

Weitere Infos

11.10.2022

  • Aufstellung der Betriebskosten
  • Welche Kosten gehören dazu und welche nicht
  • Wie sind sie aufzustellen (vom Belege sammeln bis zur Aufstellung)
  • Wann werden Betriebskosten aufgestellt (Fristen)
  • Praktische Übungen anhand von einfachen und komplizierten Beispielen

Kosten: 295,00 €

12.10.2022
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Referenten der Deutschen Maklerakademie.

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz Vollzeit