Turbotraining für Assistenzen

Preis: 450,00 € (IHK-Mitglied) | 510,00 € (Nicht Mitglied)
Artikelnummer: SSR-21-2292-1

Heute ist die Assistentin nicht nur Ansprechpartnerin für Kunden, Vorgesetzte und Kollegen, sondern auch die Beraterin ihres Chef. Als „Vordenkerin“ für ihn lenkt und leitet sie zahlreiche Projekte und unterstützt ihn überall, wo es nötig ist. Nur so kann sich die Führungskraft voll und ganz auf ihre Führungsaufgabe. Die Teilnehmerinnen eliminieren einige Zeitfresser und gestalten ihren Arbeitstag effektiver. Sie erhalten Tipps und Tricks für moderne Briefe und E-Mails.

Zielgruppe: Assistenzen (m/w/d), Sekretärinnen (m/w/d), Empfangsmitarbeiter (m/w/d)

 

 

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

24 Nov 2021 9:00 AM - 25 Nov 2021 5:00 PM

Das lernen Sie

Die Teilnehmerinnen eliminieren einige Zeitfresser und gestalten ihren Arbeitstag effektiver. Sie erhalten Tipps und Tricks für moderne Briefe und E-Mails. Sie lernen, ihre Telefonate gezielter zu führen und trotzdem freundlich und souverän zu wirken. Durch ihre Top-Organisation hat die Sekretärin/Assistentin alles im Griff. Natürlich greift sie auch vermittelnd ein, wenn es Probleme beim „Miteinander“ gibt.

Weitere Infos

23.11.2021

Das Berufsbild Sekretärin/Assistentin hat sich in den letzten zwanzig Jahren gravierend geändert. Die reine Sekretariatsarbeit ist schon lange nicht mehr gefragt. Dies ist nicht nur dem digitalen Wandel geschuldet, der Einsatz neuer Technologien hat in allen Bereichen ein Umdenken erfordert.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer folgende Stichpunkte:

  • Aktuelles Office-Know-how
  • Optimale Selbstorganisation
  • Regeln für erfolgreiche Gespräche
  • Korrespondenz up to date
  • Perfekte Zusammenarbeit mit der Führungskraft
  • Arbeiten ohne auszubrennen

Preis für IHK-Mitglieder: 450,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 510,00 €

23.11.2021 und 24.11.2021

Zweitagesseminar
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Frau Brigitte Hanisch

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz berufsbegleitend