Effektives Debitoren Management

Preis: 330,00 € (IHK-Mitglied) | 390,00 € (Nicht Mitglied)
Artikelnummer: SSR-21-1047-6

Dieses Seminar zeigt den Teilnehmern, wie man offene Forderungen und Verzugsschäden sichert. Zudem wird vermittelt, wie Forderungsrealisierung ohne Anwälte und Inkassounternehmen erreicht und Kosten gesenkt werden können.

Zielgruppe: Startups, kleine und mittlere Unternehmen, Existenzgründer, Jungunternehmen, Prokuristen und Prokuristinnen, Controller, Buchhalter/innen, sowie Mitarbeiter/innen

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

04 Nov 2021 9:00 AM - 5:00 PM

Ziel

  •  Erweiterung der fachlichen Kompetenz durch professionelle Weiterbildung und Expertenwissen
  •  Debitorenmanagement konsequent steuern und nachvollziehen
  • Selbstschutz vor drohenden Forderungsausfällen
  • Effektive Anwendung der rechtlichen Mittel, um die eigene Forderung zu schützen und zu realisieren
  • Optimierung der Debitorenbuchhaltung
  • Erhalt der Unternehmensliquidität
  • Vom Schuldner ernst genommen werden

Weitere Infos

03.11.2021

  • Vorteile der eigenen Forderungsbeitreibung
  • Welche Verhaltensmuster kann/wird der Schuldner aufweisen
  •  Erfolgreiche Sicherung von Forderungen
  •  Festsetzung des Verzugsschadens
  •  Einleitung und Durchführung des Mahnverfahrens
  •  Effiziente Durchsetzung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
  •  Konsequente Umsetzung von Pfändungsmaßnahmen
  • Strategische Vorgehensweise für eine vorausschauende Absicherung, zum Schutz der Unternehmensliquidität

Preis für IHK-Mitglieder: 330,00 €
Preis für Nicht-IHK-Mitglieder: 390,00 €

04.11.2021

Tagesseminar
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Herr Steven Hänel

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz Vollzeit