Grundlehrgang Metall für Metallberufe (für Azubis)

Preis: 160,00 € pro Woche (inkl. Lernmittel)
Artikelnummer: LSA-21-4000-1

Der Grundlehrgang Metall für Metallberufe deckt die Inhalte zu den klassischen „Metallthemen“ ab. Die Auszubildenden erlernen den Umgang mit handgeführten Werkzeugen, sowie das Arbeiten an konventionellen Maschinen (Dreh- und Fräs- und Schleifmaschinen) nach praktischen Unterweisungen durch den Ausbilder. Untermauert werden die Inhalte (Metallthemen) durch den theoretischen Unterricht, welcher parallel zum Unterricht in der Berufsschule stattfindet.

Zielgruppe: Azubis

 

 

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

13 Sep 2021 7:00 AM - 29 Jul 2022 4:00 PM

Das lernen Sie

Alle Inhalte werden anhand von Projekten vermittelt. Die Projekte werden während der Herstellung und nach Abschluss einer Qualitätskontrolle durch die Auszubildenden und den Ausbilder bewertet.

Weitere Infos

12.09.2021

Auszug / gemäß den Rahmenlehrstoffplänen der einzelnen Berufsbilder:

  • Umgang mit allen werkstattüblichen Werkzeugen
  • Arbeitsplanung
  • Zeichnungslesen
  • Umgang mit den Messmitteln (z.B. Messschieber, Bügelmessschraube)
  • Feilen auf Maß, Winkel und Ebenheit
  • Sägen, Anreißen, Körnen, Bohren, Senken, Gewindeschneiden, Reiben usw.
  • Umgang mit der Ständerbohrmaschine, Dreh- und Fräsmaschine

Kosten: 160,00 € pro Woche

Start am 13.09.2021

laufender Einstieg möglich, auch wochenweise buchbar.
Montag - Donnerstag: 07:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 07.00 - 14.00 Uhr

Präsenz Vollzeit