Erstellung eines Ausbildungsplans

Preis: 50,00 € (für Ausbilder) | 65,00 € (für Sonstige)
Artikelnummer: ISR-22-3143-1

Für eine gute und zielgerichtete Ausbildungsarbeit bildet der betriebliche Ausbildungsplan die Basis. Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte müssen die Verordnung des Ausbildungsberufs und deren sachliche und zeitliche Gliederung als Grundlage für die Erstellung ihres Ausbildungsplans nehmen und an die individuelle Situation und die Gegebenheiten ihres Unternehmens anpassen.

In unserem kurzweiligen Seminar haben Ausbilderinnen und Ausbilder die Möglichkeit, ihre Fragen und Probleme einzubringen, so dass am Ende einer erfolgreichen Ausbildung nichts mehr im Wege steht.

Zielgruppe: Ausbilderinnen und Ausbilder

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

01 Jun 2022 3:00 PM - 4:30 PM

Weitere Infos

25.05.2022

  • Das BBiG als Grundlage des Ausbildungsplans
  • Zeitliche und sachliche Gliederung der Ausbildungsverordnung
  • Was wird vermittelt?
  • Was ist der Ausbildungsinhalt?
  • Erstellung eines Ausbildungsplans

Kosten: 50,00 € für Ausbilder (65,00€ für Sonstige)

01.06.2022
von 15:00 bis 16:30 Uhr

Holger Balkheimer

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz