In digitalen Zeiten gut und wirkungsvoll kommunizieren

Preis: 110,00 €
Artikelnummer: ISR-21-3131-1

 

Wir sind schon mittendrin: In der neuen Ära der Kommunikation - und für die Digital Natives ist es selbstverständlich sich mit 120 Zeichen oder ein paar Emojis auszudrücken. Digitalisierte Maschinen geben uns nicht mehr nur Informationen, sondern auch Befehle: Unser Trackingarmband fordert uns auf, noch ein paar Schritte zu laufen, Trinkapps erinnern uns an unser Tagesziel und der Eingang unserer Mail bestimmt, womit man den Ausbildungsalltag beginnt. Da ist es doch kein Problem, dem Ausbilder mal eben ne knackige Whatsapp zu schicken!?!

Die digitale Transformation verleiht unserer Kommunikation ein neues Gesicht. Dabei geht die Fähigkeit, empathisch zu sein oft verloren, denn man entwickelt nur dann empathische Fähigkeiten, wenn man die Möglichkeit hat, sie zu erleben und damit zu erlernen, was Mimik, Gestik oder Sprachmelodie über einen Menschen und dessen Absichten aussagen. Und das ist eines der Probleme für Azubis, vor allem wegen der so unterschiedlichen Kommunikationsformen zwischen älteren und jüngeren Mitarbeitern im Team.

Dieser Workshop soll bewusst machen, wie wichtig es gerade bei zunehmender Digitalisierung ist, an der Fähigkeit zu arbeiten, empathisch wahrzunehmen, was hinter den Nachrichten steckt und damit erfolgreich digital zu kommunizieren und vor allem die richtige Mischung zu finden, wann Kommunikation digital, wann virtuell und wann real am sinnvollsten ist. Die Mischung macht´s!

 

Zielgruppe:
Auszubildenden, die zeitgemäß kommunizieren möchte  und das mit mehr als 120 Zeichen und ein paar Emojis

 

 

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

09 Mar 2021 9:00 AM - 5:00 PM

Weitere Infos

02.03.2021

Unter dem Eisberg

  • Non-verbale Kommunikation und Empathie
  • Wahrnehmungskanäle im www-Korsett
  • Informations-Overflow und Sägezahneffekt
  • Sach-, Ziel- und Empfängerorientierung 4.0.
  • Wie Sie Ihre Werte in digitalen Zeiten erhalten

Schriftliche Kommunikation

  • Welche Kanäle nutzen wir?
  • Positive und negative Aspekte beleuchten
  • Aufwertung und Etikette

Mündliche Kommunikation

  • Verbale Kommunikation auf digitalem Weg
  • Das Ohr sieht mit und ... wie die Informationen richtig ankommen

Visuelle Kommunikation

  • Von Facetime bis Snapchat

Entscheiden Sie sich

  • Ihre wichtigesten Kriterien für die Wahl des besten Kommunikationsweges
  • Digitale Fitness/Digitale Basis-Kompetenz
  • Die Dosis macht das Gift

Virtual Reality

  • Wohin geht die Reise: Digitale Assistenz, Quantencomputer, Künstliche Intelligenz

110,00 €

09.03.2021

Tagesseminar
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ariane Hanfstein / DAS ZIEL IM BLICK / Trainerin für Leadership, Kommunikation und Selbstmanagement

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz Vollzeit