Update Lernen - Methodische Impulse für Ihren Ausbildungsalltag

165,00 € (für Ausbilder) / 205,00 € (für Sonstige)
Artikelnummer: ISA-22-3118-1

Die Ausbildereignungsprüfung beruht auf zwei Säulen - dem rechtlichen und dem pädagogischen Teil. Ausbilderinnen und Ausbilder in der Praxis müssen ihre Kenntnisse zwangsläufig, vor allem im rechtlichen Bereich, aktuell halten. Im pädagogischen Bereich sieht dies häufig anders aus. Hier werden immer wieder Methoden, die für die Ausbildereignungsprüfung erlernt wurden, aufs Neue in Frage gestellt und die Kreativität des Ausbilders und der Ausbildungsbeauftragten wird jeden Tag aufs Neue gefordert.

Das Seminar geht auf Lerntipps und Lernmethoden ein. Die Referenten behandeln und vertiefen das Thema Blended learning, um neue Impulse für den pädagogischen Alltag mit Auszubildenden zu geben.

Zielgruppe:
Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, die ihre methodische Werkzeugkiste auf den aktuellen Stand bringen möchte. Durch neue Impulse bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer die passende Methode für den passenden Ausbildungsinhalt zur Hand.

Anmeldung

Persönliche Daten

Weitere Teilnehmer

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Seminarstart

10 Nov 2022 9:00 AM - 5:00 PM

Weitere Infos

03.11.2022

  •  Lerntipps und Lernmethoden
    • Lernblockaden
    • Lerntypen
    • Lernmedien
  • Blended Learning
  •   Analyse des Ausbildungsrahmenplans im Hinblick auf mögliche E-Learning-Inhalte
  •   Mögliche Plattformen für E-Learning-Inhalte
  •   Planung von Verknüpfungen
  •  Umsetzung eines E-Learning-Konzepts (z.B. einen Kurs anlegen, Lernkontrollaufgaben stellen)

165,00 € für Ausbilder
205,00 € für Sonstige

10.11.2022

Tagesseminar
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Frau Yasmine Dort-Thomalla

IHK-Seminarbescheinigung

Präsenz Vollzeit