EKU-Kongress 2021

Der Kongress für Einpersonen- und Kleinstunternehmen

Zukunft anpacken!

So lautet das Motto des dritten landesweiten Kongress für Soloselbstständige und Kleinstunternehmerinnen und -unternehmer am 11. Oktober 2021. Erstmals wird der Kongress ausschließlich digital stattfinden. Thematisch liegt der Schwerpunkt auf Verkauf, Vertrieb, Achtsamkeit und Stressbewältigung. Die Teilnahme an diesem digitalen Event ist kostenfrei.    

Den Auftakt macht Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, die gemeinsam mit Kleinunternehmerinnen und –unternehmern über aktuelle Herausforderungen talken wird.

Keynote-Speaker ist in diesem Jahr Skisprung-Olympiasieger, vierfacher Weltmeister und Vierschanzentourneesieger Sven Hannawald. Als Botschafter für psychische Gesundheit wird er über die Verbindung von High Performance und Erholung sowie den Mut zur Pause sprechen - denn unternehmerischer Erfolg braucht die richtige Balance im Leben.

Der EKU-Kongresses 2021 wird veranstaltet vom Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag und finanziell gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies „Care Paket“ für den EKU-Kongress. Die ersten 200 Anmeldungen erhalten ein exklusives Paket per Post mit Snacks und kleinen Refreshments.
Bitte beachten Sie, dass ein Versand nur an Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg erfolgt.

Die Teilnahme an diesem digitalen Event ist kostenfrei.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

11 Oct 2021 10:00 AM - 5:30 PM

EKU-Kongress 2021

Der Kongress für Soloselbstständige und Kleinstunternehmer/innen

Begrüßung:

Christian O. Erbe
Vizepräsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages

 

Talkrunde: Zukunft anpacken!

Es diskutieren:

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg

Soloselbstständige und Kleinstunternehmer/innen aus Baden-Württemberg:

Ria Hinken  
Inhaberin von KonzeptePR

Njeri Kinyanjui 
Dipl. Volkswirtin & Inhaberin der Hottpott Saucen Manufaktur 

Bert Bormann 
Organisations-Berater

Moderation: Christoph Heise

Mit dem richtigen Portfolio erfolgreicher verkaufen  (11:10 bis 12:05 Uhr)

Wie Soloselbstständige und Kleinstunternehmen in wenigen Schritten zum passenden Portfolio gelangen

In dem Vortrag von Herrn Rössel erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, warum es entscheidend ist, ein klares Portfolio zu definieren. Denn Produkte und Dienstleistungen sind Lösungen, die den Schnittpunkt zwischen „Werkstatt“ und „Laden“ darstellen. Um diese Produkte ideal am Markt zu positionieren, ist die Schaffung eines Kundennutzens und einer Einzigartigkeit gegenüber der Konkurrenz wichtig. Referent Heiko Rössel stellt dazu die Matrixmethode vor: Das „Schweizer Taschenmesser“ der Positionierung. Damit schaffen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Rahmen, in den sich ihre Leistungen einsortieren lassen. So erlangen sie Übersicht, Transparenz und Ordnung in ihrem Angebot. Für sich und für ihre Kunden.

Referent: Heiko Rössel

 

Virtuell Verhandeln! (12:05 bis 13:00 Uhr)

So überzeuge ich auch online

Beim virtuellen Verhandeln kommt es auf viele verschiedene Faktoren an, u.a. die Vorbereitung, die Technik sowie ihr Auftreten und Wirken vor der Kamera. Hier erfahren die Teilnehmenden, wie sie durch eine professionelle Vorbereitung und den richtigen Einsatz der Technik auch online überzeugen können. Körpersprache und Stimme sind auch hier wichtige Erfolgsfaktoren. Damit setzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich selbst und ihre Angebote durch diese Faktoren ins rechte Licht. Sie lernen außerdem, wie sie in kritischen Situationen ruhig und souverän bleiben und das Gespräch weiterhin lenken können. An praktischen Beispielen wird Michael Kimmelmann diese Punkte vermitteln.

Referent: Michael Kimmelmann

Optional: Digitales Networking

4 Gewinnt 

Erfolg in Balance

Höhenflug, Absturz (Burnout) und ein Comeback in Balance. All das hat Skisprung-Olympiasieger, 4-facher Weltmeister und Vierschanzentourneesieger Sven Hannawald selbst erlebt. In seinem Talk wird er als Botschafter für psychische Gesundheit über die Verbindung von High Performance, Erholung und den Mut zur Pause sprechen. Denn privater als auch unternehmerischer Erfolg braucht die richtige Balance im Leben.

Speaker: Sven Hannawald

Nerven behalten! (15:40 bis 16:35 Uhr)

Wie Selbständige gelassener werden

Bei diesem praxisorientierten Vortrag zum Thema Selbstwirksamkeit und guter Umgang mit sich selbst in stressigen Zeiten gibt Karin Bacher Einblicke aus der Achtsamkeitslehre und zeigt auf, wie diese einfach in den Alltag integriert werden können. Sie spricht aus eigener Erfahrung – und bringt Beispiele aus über 15 Jahren Coachings von Führungskräften und Selbstständigen mit. Die Teilnehmenden sollen darauf sensibilisiert werden, eigene Grenzen rechtzeitig zu erkennen. Darüber hinaus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Möglichkeiten kennen, resilienter im Alltag mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Referentin: Karin Bacher

 

Herausforderungen professionell meistern (16:35 bis 17:30 Uhr)

Wie man auch in schwierigen Zeiten motiviert bleibt

Dieser Impulsvortrag liefert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wertvolle Tipps und Anregungen rund um die Themen Motivation und Stressmanagement. Tanja Krapp begleitet, trainiert und berät seit 17 Jahren Mitarbeiter/innen, Führungskräfte und Unternehmer/innen. Sie berichtet von ihren Erfahrungen und einigen Erfolgsstrategien ihrer Kunden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewinnen interessante Hintergrundinformationen und lernen praxisnahe sowie umsetzbare Möglichkeiten kennen, um ihre persönlichen Herausforderungen in Zukunft noch besser, professioneller und motivierter zu meistern.

Referentin: Tanja Krapp

Optional: Digitales Networking

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg



Seit Mai 2016 ist Frau Hoffmeister-Kraut Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg.


Christian O. Erbe

Christian O. Erbe

Präsident der IHK Reutlingen und Vizepräsident des BWIHKs



Christian O. Erbe ist Geschäftsführer der Erbe Elektromedizin GmbH und engagiert sich in seinem Amt als Präsident der IHK Reutlingen und als Vizepräsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages für die Belange der Wirtschaft.


Sven Hannawald

Sven Hannawald

Keynote-Speaker



Sven Hannawald ist Skisprung-Olympiasieger, vierfacher Weltmeister und Vierschanzentourneesieger. Nach einer Burnout Erkrankung beendete er 2005 seine Karriere. Sven Hannawald ist aktuell ARD TV-Experte und Botschafter für psychische Gesundheit der Bundesregierung.


Heiko Rössel

Heiko Rössel

Servicearchitekt: Systematische Unternehmensberatung



Heiko Rössel ist Unternehmer und Unternehmensberater. Sein Schwerpunkt ist die „Produktisierung“ von Dienstleistungen und Services. Er ist Dozent für Servicemanagement an der HTW in Aalen. Durch seine Vita kombiniert Heiko Rössel Theorie, Methodik mit Erfahrung und Praxis.


  Michael Kimmelmann

Michael Kimmelmann

Baber Consulting



Michael Kimmelmann ist geprüfter Vertriebstrainer mit Spezialisierung auf Marketing und Zeitmanagement. Bei seinen Trainings vermittelt er handfestes Wissen und direkt anwendbare Methoden. Zusätzlich ist er u.a. an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg als freier Dozent tätig.


Karin Bacher

Karin Bacher

Karin Bacher Consulting & Coaching



Dipl.-Betriebswirtin Karin Bacher blickt auf 25 Jahre Führungserfahrung zurück. Seit knapp 10 Jahren ist sie selbstständig und Inhaberin einer Management-Beratung mit Trainingsinstitut. Spezialisiert hat sie sich u. a. auf die Beratung von Selbstmanagement und Veränderungsprozesse in Unternehmen.


Tanja Krapp

Tanja Krapp

TKU-Aalen



Nach langjähriger Tätigkeit bei einer Großbank startete die gelernte Bankkauffrau 2004 in ihre Selbstständigkeit. Als Trainerin und Beraterin begleitet Sie Mitarbeiter/innen, Führungskräfte und Unternehmer/innen und trägt so zu deren Weiterbildung und Entwicklung bei.