Gepr. Berufspädagoge I Master Professional of Vocational Training (CCI)

Preis: 5.490 €
Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG ohne KfW-Darlehen: ca. 2.745 EUR*
Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG und KfW-Darlehen: ca. 1.372,50 EUR*
(*jeweils zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren)

Artikelnummer: ALR-23-0030-1

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in diesem Lehrgang alles zum Thema Organisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen in Einrichtungen der betrieblichen und außerbetrieblichen Bildung.

Jeder Berufspädagoge IHK kann an leitender Stelle verantwortliche Aufgaben in der Aus- und Weiterbildung übernehmen. Er beteiligt sich an der Personal- und Organisationsentwicklung, entwickelt Weiterbildungskonzepte, berät und begleitet Weiterbildungsteilnehmer und berücksichtigt dabei Aspekte der Personalentwicklung, des Bildungscontrolling und des Qualitätsmanagement.

Zielgruppe: Der Aufstiegslehrgang eignet sich für alle, die sich beruflich weiterentwickeln wollen und bereits entsprechende Qualifikationen wie Fachwirt oder Fachwirtin oder Meister mitbringen.

Anmeldung

Persönliche Daten

Unterlagen

Zulassung zur Prüfung:
Für die Entscheidung über die Zulassung zur Prüfung senden Sie bitte die erforderlichen Unterlagen (Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis und Abschlusszeugnis) unter Angabe des Lehrganges an:

wbp@reutlingen.ihk.de oder
IHK Reutlingen
Weiterbildungsprüfungen
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Hinweis: Ich überweise den jährlichen Gesamtbetrag (bitte Rechnung abwarten).

Zahlungsweise

Hinweis: Ich überweise den jährlichen Gesamtbetrag (bitte Rechnung abwarten).

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Lehrgangsstart

Oct 20, 2023 2:00PM - Mar 22, 2025 7:00PM (MESZ)

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der öffentlich-rechtlichen IHK-Prüfung sind die Teilnehmenden berechtigt, die Bezeichnung "Geprüfter Berufspädagoge IHK (m/w)" zu führen. Weitere Informationen gibt es hier: Allgemeines zum Aufstiegslehrgang

Weitere Infos


20.10.2023 Wochenendlehrgang Online

Kernprozesse der beruflichen Bildung

  • Lernprozesse und Lernbegleitung,
  • Planungsprozesse,
  • Managementprozesse.

Berufspädagogisches Handeln in Bereichen der beruflichen Bildung
 

  • Berufsausbildung,
  • Weiterbildung,
  • Personalentwicklung und -beratung

Schwerpunkt des Unterrichts liegt auf dem Transfer von Wissen zum praxisbezogenen Handeln. Dies erfordert die Bereitschaft der Teilnehmer, die Lehrgangsinhalte eigenständig vorzubereiten und zu vertiefen.

 

Preis: 5.490,00 €

zzgl. Lernmittel ca. 500,00 €
BAföG-Förderung

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Monatlicher Bankeinzug: Ihre monatliche Lehrgangsrate (inkl. Lernmittel) bei 20 Monatsraten: ca. 274,50 EUR oder
  • Jahresrechnung

Wichtiger Hinweis zur Kostenminimierung:

Bei Inanspruchnahme des sogenannten Aufstiegsbafög (Zuschuss und Darlehen) können die Teilnehmer bis zu 75% der Lehrgangskosten (ohne Lernmaterial) vom Staat ersetzt bekommen (siehe www.aufstiegs-bafoeg.de).

 

Preis: 5.490 €
Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG ohne KfW-Darlehen: ca. 2.745 EUR*
Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG und KfW-Darlehen: ca. 1.372,50,00 EUR*
(*jeweils zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren)

Interessante Infos zu den Fördermöglichkeiten gibt es hier: BAföG-Förderung; Begabtenförderung

 

 

Kompakter Wochenendlehrgang mit virtuellem Präsenzunterricht (Onlineunterricht mit Zoom)

Unterrichtsstart am 20.10.2023, Unterrichtsende: voraussichtlich 12.04.2025,

Unterrichtstage: Freitag 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr: virtueller Präsenzunterricht mit Zoom

Das erste Unterrichtswochenende 20./21.10.2023 findet in Präsenz in der IHK Akademie Reutlingen statt. Die folgenden Termine sind online.

Zur Prüfungsvorbereitung werden gegen Lehrgangsende 5 Tage in Vollzeit (8 bis 16 Uhr) in Präsenz geplant.

Einzelne Zusatztermine sind möglich, Umfang ca. 825 Unterrichtseinheiten, Unterrichtsdauer: ca. 20 Monate

Prüfungen:

Teil1 am 05.05.2025

  • Lernprozesse und Lernbegleitung
  • Planungsprozesse

Teil 1/2 am 07.05.2023

  • Managementprozesse
  • Berufsausbildung

Teil 2 am 09.05.2025

  • Weiterbildung
  • Personalentwicklung und -beratung

Tei 3: Spezielle berufspädagogische  Funktionen, Projektbezogener Prüfungsteil (schriftliche Projektarbeit, Präsentation, projektarbeitsbezogenes Fachgespräch) - Terminierung durch die IHK Prüfungsabteilung in Reutlingen.

Bei Fragen zur Prüfung steht Ihnen die Ansprechpartnerin der IHK Prüfungsabteilung zur Verfügung

 

Karin Walter

Tel.: 07121 201 242

E-Mail: walter@reutlingen.ihk.de

Von Frau Walter erhalten Sie auf Anfrage Formblatt Z (für den Fall, dass Sie Aufstiegsbafög in Anspruch nehmen wollen)

Von uns erhalten Sie Formblatt B (Aufstiegsbafög) am ersten Unterrichtstag ausgehändigt

 

IHK-Prüfung DQR 7

Geprüfter Berufspädagoge (m/w/d) IHK
Master Professional of Vocational Training (CCI)

Virtueller Präsenzunterricht - Onlineunterricht mit Zoom

 

Der Ablauf des virtuellen Präsenzunterrichts entspricht im wesentlichen dem herkömmlichen Präsenzunterricht:

Feste Unterrichtstage und Unterrichtszeiten

Klassenraum (virtuell)

Dozent/in ist über Kamera / Bildschirm die gesamte Unterrichtszeit zu sehen, zu hören und von den Teilnehmer/innen ansprechbar.

Die Teilnehmer/innen sind über Kamera mit Bild und Ton/Mikrofon zugeschaltet.

Die Teilnehmer können über Chat oder Mikrofon miteinander in Kontakt treten

 

Vorteile

Hohe Flexibilität bei der Wahl des eigenen Unterrichtsortes

Keine Spritkosten

Sie sparen Zeit und Nerven, da Anfahrten/Rückfahrten zum/vom Unterricht nicht notwendig sind

Sicherheit

Sie erhöhen Ihre Medienkompetenz

Die Zulassungsvoraussetzungen für den IHK-Aufstiegslehrgang gibt es beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Für die Zulassung zur Prüfung ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der nach dem Berufsausbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung zu erbringen. Diese ist nicht Bestandteil des Lehrgangs.

Wir beraten Sie gerne!

Veranstaltungsort: Onlineunterricht mit Zoom