Wirtschaftsfachwirt* IHK | Bachelor Professional of Business CCI

Wochenendlehrgang online: Virtueller Live-Unterricht
Unterrichtsdauer: 14.04.2023 - 05.04.2024

Wirtschaftsfachwirte* sind auf dem Arbeitsmarkt äußerst gefragt, denn sie sind branchenübergreifend einsetzbar. Der geprüfte Wirtschaftsfachwirt bringt einen auf das Bachelorniveau (DQR 6) und gibt beste Chancen in der Führung, Organisation, im Controlling oder Marketing.

Preis: 3.685,00 €

Fördermöglichkeiten

Kosten mit Aufstiegs-BAföG und KfW-Darlehen: 921,25 €
(jeweils zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren)

Weitere Infos

*m/w/d

 

Anmeldung

Persönliche Daten

Unterlagen

Zulassung zur Prüfung:
Für die Entscheidung über die Zulassung zur Prüfung senden Sie bitte die erforderlichen Unterlagen (Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis und Abschlusszeugnis) unter Angabe des Lehrganges an:

pruefung@reutlingen.ihk.de oder
IHK Reutlingen
Weiterbildungsprüfungen
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Hinweis: Ich überweise den jährlichen Gesamtbetrag (bitte Rechnung abwarten).

Zahlungsweise

Hinweis: Ich überweise den jährlichen Gesamtbetrag (bitte Rechnung abwarten).

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Weitere Infos

Erfolgreiche Absolventen des Lehrgangs können betriebswirtschaftliche Sachverhalte und Problemstellungen eines Unternehmens erkennen, analysieren und einer Lösung zuführen. Sie sind in der Lage, Geschäftsprozesse und Projekte eigenverantwortlich und selbstständig unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte sowie unter Anwendung eines adäquaten Methodeneinsatzes zu bewerten, zu planen und durchzuführen. Sie gestalten, moderieren und kontrollieren anhand einer zielorientierten Führung, Kooperation und Kommunikation Geschäftsprozesse und Projekte nach innen und außen.

Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die über eine kaufmännische oder verwaltende Ausbildung mit anschließender Berufserfahrung verfügen sowie an Quereinsteigende mit mehrjähriger kaufmännischer oder verwaltender Berufserfahrung.

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w/d) | Bachelor Professional of Business CCI

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  1. Volks- und Betriebswirtschaft
  2. Rechnungswesen
  3. Recht und Steuern
  4. Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  1. Betriebliches Management
  2. Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  3. Logistik
  4. Marketing und Vertrieb
  5. Führung und Zusammenarbeit

Sehr kompakter Wochendlehrgang mit virtuellem Live-Unterricht (Onlineunterricht mit Zoom)

  • Unterrichtsstart: 14.04.2023
  • Unterrichtsende: voraussichtlich 19.04.2024,
  • Unterrichtstage: Freitag 16 bis 20.15 Uhr, Samstag 8 bis 14 Uhr: virtueller Präsenzunterricht mit Zoom
    Das erste Unterrichtswochenende findet in Präsenz in der IHK Akademie Reutlingen statt. Die folgenden Termine sind online.

Jeweils kurz vor den schriftlichen Prüfungen sind  jeweils 5 Tage in Vollzeit (8 bis 16 Uhr) in Präsenz geplant (16.10.2023 - 20.10.2023 und 15.04.2024 - 19.04.2024)

Einzelne Zusatztermine sind möglich, Umfang ca. 570 Unterrichtseinheiten, Unterrichtsdauer: 12 Monate (der Monat August 2023 ist unterrichtsfrei)

Der knapp bemessene Stundenplan erfordert auch die Bereitschaft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Lehrgangsinhalte eigenständig vorzubereiten und zu vertiefen.

  • 28.04.2023 - 20.10.2023 Unterricht im Prüfungsteil Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  • 27.10.2023 - 19.04.2024 Unterricht im Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen

Änderungen vorbehalten!

28.04.2023

Schriftliche Prüfungen

  • Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: voraussichtlich 21.10.2023
  • Handlungsspezifische Qualifikationen: voraussichtlich 24./25.04.2024

Mündliche Prüfung

  • Danach gibt es noch eine mündliche Prüfung (situationsbezogenes Fachgespräch - Terminfestlegung durch die IHK Prüfungsabteilung)

Bei Fragen zur Prüfung steht Ihnen die Ansprechpartnerin der IHK Prüfungsabteilung zur Verfügung

Von Frau Göhler erhalten Sie auf Anfrage Formblatt Z (für den Fall, dass Sie Aufstiegsbafög in Anspruch nehmen wollen)

Von uns erhalten Sie Formblatt B (Aufstiegsbafög) am ersten Unterrichtstag ausgehändigt

Wietere Infos zu den Prüfungen gibt es in der Prüfungsabteilung der IHK Reutlingen

Virtueller Live-Unterricht - Onlineunterricht mit Zoom

Der Ablauf des virtuellen Präsenzunterrichts entspricht im wesentlichen dem herkömmlichen Präsenzunterricht:

  • Feste Unterichtstage und Unterrichtszeiten
  • Klassenraum (virtuell)
  • Dozent/in ist über Kamera / Bildschirm die gesamte Unterrichtszeit zu sehen, zu hören und von den Teilnehmer/innen ansprechbar.
  • Die Teilnehmer/innen sind über Kamera mit Bild und Ton/Mikrofon zugeschaltet.
  • Die Teilnehmer können über Chat oder Mikrofon miteinander in Kontakt treten

Vorteile des Online-Unterrichts / virtuellen Präsenzunterrichts:

  • Hohe Flexibilität bei der Wahl des eigenen Unterrichtsortes (Büro, zu Hause, ...)
  • Keine Spritkosten und kein Zeitaufwand für Anfahrt/Rückfahrt zu/von einem festen Präsenzunterrichtsort
  • Sicherheit
  • Bequemlichkeit: keine Notwendigkeit während des Unterrichts eine Maske zu tragen, Unabhängigkeit von wechselnden Corona-Vorschriften
  • Erhöhte Medienkompetenz

Die Zulassungsvoraussetzungen für den IHK-Aufstiegslehrgang gibt es beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Fragen hierzu beantwortet die Prüfungsabteilung der IHK Reutlingen.

Preis: 3.685 €
zzgl. Lernmittel ca. 480 € + Prüfungsgebühr

Zahlungsmöglichkeiten:

Monatlicher Bankeinzug: Ihre monatliche Lehrgangsrate (inkl. Lernmittel) bei 12 Monatsraten: ca. 321 € oder
Jahresrechnung

Wichtiger Hinweis zur Kostenminimierung:

Bei Inanspruchnahme des Aufstiegs-BAföG und KfW-Darlehen können Teilnehmer bis zu 75% der Lehrgangskosten (ohne Lernmaterial) vom Staat ersetzt bekommen (siehe www.aufstiegs-bafoeg.de).

Ihr zuständiges Landratsamt finden Sie auf www.aufstiegs-bafoeg.de unten. Hier geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und finden in der Suche Ihre zuständgie Stelle.

Musterrechnung

Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG ohne KfW-Darlehen: ca. 1.842,50 €*
Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG und KfW-Darlehen: ca. 921,25 €*
(*jeweils zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren)

Interessante Infos zu den Fördermöglichkeiten gibt es auf unserer Homepage

Ansprechpartner

Veranstaltungsort: Onlineunterricht mit Zoom