Wirtschaftsfachwirt (m/w/d) - Blended Learning

Preis: 3.510,00 €
Ihre Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG ohne KfW-Darlehen: ca. 1755 EUR*
Ihre Kosten bei Inanspruchnahme von Aufstiegs-BAföG und KfW-Darlehen: ca. 877,50 EUR*
(*jeweils zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren)

Artikelnummer: ALR-21-0016-3

Diese Weiterbildung vermittelt ein breit gefächertes und vertieftes Fachwissen zu organisatorischen, methodischen und dispositiven Aufgaben. Damit bereitet der IHK-Aufstiegslehrgang Mitarbeiter mit verschiedenen Qualifikationen unabhängig von ihrer Branche auf Organisations-, Sach- oder Führungsaufgaben vor. Dieser Lehrgang wird im Blended - Learning-Verfahren angeboten. Eine Mischung aus Online-Lernen und Präsenzunterricht.

Zielgruppe: Nachwuchskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung, die eine kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung abgeschlossene haben sowie über mindestens 12 Monate Berufserfahrung verfügen und sich vertieftes Fachwissen sowie organisatorisch-methodische und dispositive Kenntnisse für Fach- und Führungsaufgaben in allen unternehmerischen Bereichen aneignen möchten.

Blended Learning - Mischung aus Präsenzunterricht und Online-Lernen

Anmeldung

Persönliche Daten

Unterlagen

Zulassung zur Prüfung:
Für die Entscheidung über die Zulassung zur Prüfung senden Sie bitte die erforderlichen Unterlagen (Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis und Abschlusszeugnis) unter Angabe des Lehrganges an:

wbp@reutlingen.ihk.de oder
IHK Reutlingen
Weiterbildungsprüfungen
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner der Geschäftsadresse

Hinweis: Ich überweise den jährlichen Gesamtbetrag (bitte Rechnung abwarten).

Zahlungsweise

Hinweis: Ich überweise den jährlichen Gesamtbetrag (bitte Rechnung abwarten).

Weiteres

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Lehrgangsstart

24 Sep 2021 4:00 PM - 30 Oct 2022 9:00 PM

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der öffentlich-rechtlichen IHK-Prüfung sind Sie berechtigt, die Bezeichnung "Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK (m/w)" zu führen. Weitere Informationen finden Sie hier: Allgemeines zum Aufstiegslehrgang; Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Weitere Infos


24.09.2021 - Blended Learning

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (WBQ)

  1. Volks- und Betriebswirtschaft
  2. Rechnungswesen
  3. Recht und Steuern
  4. Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  1. Betriebliches Management
  2. Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  3. Logistik
  4. Marketing und Vertrieb
  5. Führung und Zusammenarbeit

Preis: 3.510,00 €

zzgl. Lernmittel (Ca. 460 €)

und zzgl. Prüfungsgebühr. Die Höhe der aktuellen Prüfungsgebühr erfahren Sie bei der Ansprechpartnerin für die Prüfung.


BAföG-Förderung

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Monatlicher Bankeinzug: Ihre monatliche Lehrgangsrate (inkl. Lernmittel): ca. 297,00 EUR oder
  • Jahresrechnung

Wichtiger Hinweis, wie Sie Ihre Kosten minimieren können:

Bei Inanspruchnahme des sogenannten Aufstiegsbafög (Zuschuss und Darlehen) können Sie bis zu 75% der Lehrgangskosten (ohne Lernmaterial) vom Staat ersetzt bekommen ( => Regelung gilt ab 1.8.20, siehe www.aufstiegs-bafoeg.de).

Ansprechpartner finden Sie im Amt für Ausbildungsförderung bei Ihrem zuständigen Landratsamt: http://landkreistag-bw.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Informationsmaterial/Liste-der-LRA.PDF

hre Kosten bei Inanspruchnahme von Meister-BAföG ohne KfW-Darlehen: ca. 1.755,00 EUR*
Ihre Kosten bei Inanspruchnahme von Meister-BAföG und KfW-Darlehen: ca. 877,50 EUR*
(*jeweils zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren)

Interessante Infos zu den Fördermöglichkeiten finden Sie hier: BAföG-Förderung; Begabtenförderung

 

 

Start am 24.09.2021, Unterrichtsdauer ca. 12 Monate

Präsenztage: Montags alle 2 Wochen (08:00 - 15:30 Uhr) - Ca. 40 % Unterricht in Präsenz/Vollzeit

Jeweils eine Vollzeitwoche vor beiden Prüfungsteilen (je 5 Tage zu 9 UE)

Ca. 60 % Online-Lernen - Lernen wo und wann Sie wollen!

IHK Lernplattform, Lernmodule interaktiv, wöchentliche Einsendeaufgaben und Online-Konferenz durch Dozenten zum Thema der Einsendeaufgabe, Chat, Foren, IHK Textbände und persönliche, durchgehende Betreuung durch erfahrene Dozentinnen und Dozenten.

 Prüfungen

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen 16.03.2022

Handlungsspezifische Qualifikationen 09.11.2022 + 10.11.2022

Situationsbezogenes Fachgespräche voraussichtlich Februar 2023

 

 

 

 

 

IHK-Prüfung

Ansprechpartner für die Prüfung

Prüfungsabteilung der IHK Reutlingen

Frau Göhler, Tel 07121201247, Mail goehler@reutlingen.ihk.de

Präsenz, Online-Lernen

Die Zulassungsvoraussetzungen für den IHK-Aufstiegslehrgang finden Sie beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Der Zugang zu einem internetfähigen Computer mit Lautsprecher ist Voraussetzung. Da einige lehrgangsrelevante Informationen (z. B. Zugang zur Lernplattform) ausschließlich per E-Mail verschickt werden, ist zudem die Angabe einer zustellfähigen E-Mail-Adresse erforderlich. Für die Bearbeitung der Einsendeaufgaben benötigen Sie ein Textverarbeitungsprogramm.