Patent oder Geschäftsgeheimnis? Anleitung zur strukturierten Patentrecherche und Fördermittel

10. Oktober 2019 | Wie können Geschäftsgeheimnisse geschützt werden? Wann ist eine Patentanmeldung angezeigt und welche Fördermittel gibt es?  Antworten hierzu geben die Experten. Den Einstieg bildet eine Anleitung zu einer strukturierten Patentrecherche.

 

 

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Patent vs. Geschäftsgeheimnis, Recherche und Fördermittel

17:00 bis 20:00 Uhr

Mehr Infos

Fünf Schritte zur erfolgreichen Patentrecherche

Für eine effektive und erfolgreiche Patentrecherche ist eine strukturierte Herangehensweise in fünf einfachen Schritten sehr hilfreich. Die Vorbereitung beginnt mit der Erstellung einer Merkmalsliste und der Auswahl der entscheidenden Merkmale. Es folgt eine Umsetzung in Suchstrings, die zunächst einzeln getestet werden, bevor die eigentliche Datenbank-Recherche erfolgt. Patent-Experte Uwe Spadaccini, Infovida GmbH, wird die  Vorgehensweise an einem Recherchebeispiel veranschaulichen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer  erhalten zudem praxisnahe Tipps zur Ermittlung von IPC-Klassen und zur Auswahl geeigneter Datenbanken.

Patent oder Geschäftsgeheimnis?

Im zweiten Teil wird Niko Christ, Geitz Truckenmüller Lucht Christ, Patentanwälte PartGmbB, erläutern, in welchen Fällen eine Patentanmeldung sinnvoll ist oder wann man die Idee besser geheim hält. Der Vortrag zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der Geheimhaltung auf und erläutert das neue Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG), grenzt gegenüber den Möglichkeiten von Patentanmeldungen ab und erklärt, wann und wie kleine und mittlere Unternehmen eine Patentförderung bekommen können.

Agenda

Uwe Spadaccini, Infovida GmbH

  • Erstellung einer Merkmalsliste
  • Umsetzung in Suchstrings
  • praxisnahe Tipps zur Ermittlung von IPC-Klassen und zur Auswahl geeigneter Datenbanken

 

Niko Christ, Geitz Truckenmüller Lucht Christ, Patentanwälte PartGmbB

  • Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) in Kraft seit April 2019
  • Wann lohnt eine Patentanmeldung
  • Fördermittel (Wipano)

Haus der Wirtschaft | IHK Reutlingen

Parkmöglichkeit im Parkhaus Pomologie: Aufgrund der Bauarbeiten an der IHK-Zentrale stehen die Parkplätze in der Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen nicht mehr zur Verfügung. Bitte geben Sie daher Alteburgstraße 19, 72762 Reutlingen, in ihr Navigationsgerät ein. In Fußnähe befindet sich das Parkhaus Pomologie. Bitte beachten Sie, dass im Parkhaus nur mit Münzen bezahlt werden kann - nicht mit EC-/Kreditkarte oder Scheinen.

Kontakt: Dr. Tobias Adamczyk, IHK Reutlingen