Schulung: Einf├╝hrung in den Aufbau und die Programmierung einer Internet of Things (IoT) Anwendung

Präsenz | kostenlos | Dauer: 210 Minuten inkl. Pause von 20 Minuten

Wollten Sie schon immer einmal wissen wie Sie Daten mittels Sensoren erfassen und über Informations- und Kommunikationstechnik übertragen und schließlich mittels graphischer Benutzeroberfläche darstellen können?

Dieser technischen Thematik gehen wir vor Ort im Werk150 nach.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Seminarstart

Mar 15, 2022 2:30PM - 6:00PM (MEZ)

Im Rahmen der Schulung wird Ihnen anhand eines exemplarischen Use-Cases aufgezeigt wie Sie Daten mittels Sensoren erfassen, über Informations- und Kommunikationstechnik (MQTT oder TCP/IP) übertragen und schließlich mittels graphischer Benutzeroberfläche darstellen können. Dabei setzen Sie alle Schritte des Use-Cases praktisch um und realisieren den Use-Case sowohl Hard- als auch Softwareseitig. Im Zuge des Use-Cases gibt es Berührungspunkte mit der Programmiersprache Python sowie dem flussbasierten Entwicklungswerkzeug Node-RED.

  • Einblicke in die modulare Programmierung, Netzwerktechniken & IoT
  • Praktische Umsetzung des IoT Anwendungsfalls

Kostenlos, die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

15.03.2022

Schulung in Präsenz
von 14:30 bis 18:00 Uhr

Christian Kuhn (M. Sc.). Link zum Profil an der ESB Reutlingen.

Vorkenntnisse: Keine erforderlich
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus KMU aller Branchen