Vortag mit best practice Beispiel: Additive Fertigung

Die Additive Fertigung, auch bekannt als 3D-Druck, macht immer größere technologische Schritte. Bei dieser Veranstaltung widmen wir uns den Verfahren SLS und SLM und dessen Anwendung für die Serienfertigung. Prof. Nebeling zeigt Ihnen technische, organisatorische und personelle Aspekte dieser Druckverfahren auf und im Anschluss berichtet Herr Mayer von Renishaw über die praktische Anwendung. Zum Einsteig in die  Diskussionsrunde stellt Herr Singer (isepos GmbH) die häufigsten Denkfehler vor und zeigt, bei welchen Produkten kein Weg an additiver Fertigung vorbeiführt.

Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus KMU aller Branchen
Dauer: 120 Minuten

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Start der Veranstaltung

18 Nov 2020 4:00 PM - 6:00 PM

Ziele des Vortrags

  • Kennenlernen der Additiven Fertigungsverfahren SLS und SLM
  • Aufzeigen von Gestaltungsrichtlinien für Additive Bauteile der Verfahren SLS und SLM
  • Darstellung wie die Prozesskette der Additiven Fertigung automatisiert werden kann
  • Vorstellung von Potenzialen der Verfahren SLS und SLM bezüglich industrieller Wertschöpfungsketten

Weitere Infos

16:00 Uhr: Begrüßung und Einleitung
16:10 Uhr: Fachvortrag Prof. Dr.-Ing. Helmut Nebeling
16:50 Uhr: Beitrag: Ralph Mayer von Renishaw (Pliezhausen)
17:20 Uhr: Beitrag: Martin Singer von isepos GmbH (Wannweil)
17:30 Uhr: Diskussion & Ausklang

Kostenfrei

18.11.2020

Vortrag mit best practice Beispiel
von 16:00 bis 18:00 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Nebeling ist Professor für Werkzeugmaschinen, Steuerungstechnik und Produktionsanlagen an der Fakultät Technik an der Hochschule Reutlingen und Leiter des Werkzeugmaschinenlabor. Dabei forscht Hr. Nebeling unter anderem an den beiden additiven Fertigungsverfahren SLS und SLM.
Dipl.-Ing. Ralph Mayer leitet den Geschäftsbereich Additive Manufacturing für die Region D-A-CH bei der Renishaw GmbH in Pliezhausen.
Martin Singer ist der Geschäftsführer des Wannweiler Unternehmens isepos GmbH.

Auf Grund der Corona-Situation werden wir diese Veranstaltung nicht in präzens sondern online über Zoom durchführen. Die Einwahldaten erhalten Sie zwei Tag vor dem Beginn.