Umwelttechnologien, Luft- und Wasserqualität

ACHTUNG: Teilnahme nur online möglich!

29.6.2020 | Sauberes Wasser und eine saubere Luft sind die Grundvoraussetzung für ein gesundes Leben. Membranen filtern Abwässer und UV-Strahlung sorgt für eine keimfreie Luft. Zur Kontrolle dieser Prozesse bedarf es spezieller Umweltmesstechnik. Die Kombination ergibt verlässliche Verfahren, die zu einer verbesserten Umwelt beitragen. Das Unternehmen Berghof und weitere Akteure gewähren Einblicke.

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

Umwelttechnologien, Luft- und Wasserqualität

29 Jun 2020 10:00 AM - 12:00 PM

Programm am 29. Juni

Birgit Krattenmacher, IHK Reutlingen

Peter Hirblinger, Berghof GmbH

Mark Böttger, Berghof GmbH

Kimball Roelofs, Berghof Membranes

Kurzbeiträge der teilnehmenden Unternehmen

Gastgeber

Das Unternehmen Berghof mit Sitz in Eningen und Tübingen besteht aus acht Teilunternehmen. Insbesondere Berghof Membranes, Berghof Analytik und Berghof Umweltengineering sind führend beim Einsatz und der Entwicklung von Umwelttechnologien.

Berghof GmbH

Berghof GmbH

Berghof GmbH (virtuell über Zoom)